Freitag, Januar 24, 2020

Magisches Baguette


Nachdem ich schon lange das einfache Topfbrot backe, wollte ich mich auch mal an einem Baguette versuchen. Dafür habe ich mir erstmal bei Am*zon für nur 7 Euro ein Baguetteblech gekauft. Dann ging es so weiter:
Für den Teig werden 380 g Mehl Typ 550 mit 1/2 Pck. Trockenhefe, einer Prise Zucker, 300 g lauwarmem Wasser und 7 g Salz vermischt. Dann abgedeckt 2 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen. Man kann es natürlich auch länger gehen lassen! Dann den Backofen auf 240 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Jetzt Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig darauf geben. Er ist recht  weich und kann kaum bearbeitet werden. Das soll aber so sein! Mit bemehlten Händen den Teig in eine leicht längliche Form bringen. Das Baquetteblech am besten mit Backpapier belegen, denn bei mir war es nur bemehlt und das Baguette blieb dann kleben. Die beiden Teiglinge mit Hilfe eines Teigschabers oder einer Palette auf das Blech legen. Mit einem Messer leicht schräg einschneiden. Das Baguetteblech habe ich dann auf ein Backblech gelegt, aber das war wohl falsch, denn es war unten noch ziemlich hell. Also besser das Blech auf den Rost legen. Zusätzlich eine Schale mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen. Nach ca. 25 -30 Minuten müsste es fertig sein. Das merkt man auch an der Bräune. Dann die Baguettes herausnehmen und abkühlen lassen. Guten Appetit!

Ich wollte kein normales Baquette machen, sondern habe statt des Weizenmehls eine Hälfte Dinkelmehl und eine Hälfte Dinkelvollkornmehl genommen. Das ging auch prima.

Dienstag, Januar 21, 2020

Buchhülle


Für eine Freundin habe ich diese Buchhülle genäht. Das Freebook gibts bei der lieben Isabel von Herzensüß. Ich habe es nur etwas abgewandelt. Ich nähe diese Hülle so gerne, da man so toll mit den Stoffen spielen kann.

Mittwoch, Januar 08, 2020

Strickjacke

Ich habe mit meinem ersten Projekt im neuen Jahr begonnen. Ich stricke mir eine kuschelige Jacke mit 3/4 Ärmeln. Das Alpaca-Garn Air habe ich von Drops, dort war es gerade im Angebot. Ich habe mich für ein Jeansblau entschieden, da das gut zu meinen Klamöttchen passt:-)

Dienstag, Dezember 31, 2019

Silvester 2019

Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr! Auf das wir 2020 viele bunte Ideen haben und sie miteinander teilen können!

Dienstag, Dezember 24, 2019

Weihnachten 2019



Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest! Danke dass ihr immer mal wieder bei mir vorbeischaut. Darüber freue ich mich immer sehr. Und noch ein extra Dankeschön an Melanie, die immer so liebe Kommentare hinterlässt!!!

Samstag, Dezember 21, 2019

Weihnachtsbaumschmuck

Diesen süßen Anhänger für unseren Weihnachtsbaum habe ich vom Tochterkind bekommen. Ich find den soooo toll:-)

Dienstag, Dezember 17, 2019

Unser Mausi



Wir lieben unseren verrückten Mausi:-)

Montag, Dezember 09, 2019

Adventskranz 2019

Ich habe euch ja noch gar nicht unseren Adventskranz gezeigt! Ich mache ihn immer selbst. Diesmal habe ich mich für Türkis und Pink entschieden. Und er gefällt mir richtig gut:-)

Donnerstag, November 21, 2019

Pixibuch-Hüllen


Für eine liebe Bekannte habe ich noch zwei Buchhüllen genäht. Ich finde, das ist eine schöne Geschenkidee für kleine Kinder. Natürlich gefüllt mit Pixibüchern!

Dienstag, November 12, 2019

Häkel-Mobile

Ich habe mir ein süßes Fliepi-Mobile gehäkelt. Die Idee habe ich von der lieben Kerstin/Pilzland von Instagram. Sie macht immer sehr schöne Häkelsachen:-)

Sonntag, November 03, 2019

13. Bloggeburtstag

Fast hätte ich es vergessen! Am 31.Oktober wurde mein Blog 13 Jahre alt. Ich schreibe zwar nicht mehr soviele Beiträge, da ich mehr bei Instagram unterwegs bin, aber ich möchte ihn trotzdem nicht missen.

Donnerstag, Oktober 31, 2019

Strickpulli

Hurra, mein selbstgestrickter Pulli ist endlich fertig! Eigentlich wollte ich ja eine Raglanstrickjacke aus der Wolle stricken, aber sie war einfach zu dünn dafür. Aber mit dem Pulli bin ich auch sehr zufrieden. Ich stricke mir jetzt noch einen passenden Loop aus den Wollresten, dann sieht es aus, als hätte ich eínen Rolli an. Das schöne Kid-Silk Garn hatte ich von Drops.

Freitag, Oktober 25, 2019

Babykissen

Für eine liebe Bekannte durfte ich noch ein Babykissen nähen. Diesmal für ein Mädchen, was mir viel mehr Spaß macht, weil man da mehr tüddeln kann:-)

Donnerstag, Oktober 17, 2019

Strickkleid

So sieht es aus-mein neues Strickkleid. Der Schnitt (leicht abgewandelt) war aus der burda style 9/2018, den Stoff hatte ich von Karstadt. Ich liebe es, weil es so schön kuschelig ist und nicht einengt. Aus dem Reststoff mache ich mir vielleicht noch ein paar Stulpen...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...