Freitag, Oktober 30, 2020

Resteschal

 


Mein Resteschal ist fertig! Ich bin ganz happy, weil er so gut zu meiner Daunenjacke passt. Ich habe ihn aus 3 Teilen gehäkelt und diese dann zusammengenäht. Deshalb laufen die Reihen mal längs und mal quer. Mehr Fotos könnt ihr auf meinem Instagram-Account "Beprettybybeate“sehen. Zum Schluss habe ich noch eine Luftmaschenkette aufgehäkelt und dazu Blüten und Blätter.

Montag, Oktober 26, 2020

Hortensien-Herz


 Mein Schwiegervater hat so schöne Hortensien im Garten. Da musste ich mir gleich mal ein paar pflücken. Ich habe dann aus Blumendraht ein Herz gebogen, die Blüten in kleine Abschnitte geteilt und mit dünnem Draht befestigt. Zum Schluß gabs noch eine Efeuranke und ein paar Zieräpfelchen. Sieht doch toll aus, oder? Ich bin mal gespannt, wie sie jetzt trocknen...

Dienstag, Oktober 20, 2020

Schal häkeln aus Wollresten




 Ich bin schon wieder am Häkeln. Diesmal habe ich aus meinen Wollresten, die die ähnliche Stärke haben, einen neuen Knäuel gewickelt. Immer so ca. 1 Meter von jeder Farbe. Verbunden habe ich die Wolle mit einer Stopfnadel. Das dauert zwar ein wenig, aber es klappt prima und mann muss später keine Fäden versäubern. Ich werde mir einen Schal daraus häkeln. Immer eine feste Masche und eine Luftmasche-ganz einfach!

Mittwoch, Oktober 14, 2020

Häkeln-Tannenzapfen

 


Bei Seidenfaden auf dem Blog habe ich so schöne Häkelzapfen mit Anleitung entdeckt, dass ich die sofort ausprobieren musste. Am Anfang habe ich nix kapiert und wollte schon aufgeben, aber da hat Seidenfein ein Film-Tutorial in ihrem Instagram Account veröffentlicht. Und damit ging's dann ganz leicht. Leider habe ich gerade nicht mehr so schöne Baumwollfarben hier, aber da mache ich auf jeden Fall noch welche!

Freitag, Oktober 09, 2020

Leckere Dinkelbrötchen


Auf meinem neuen Foodblog gibt es gerade so ein leckeres Dinkelbrötchen-Rezept. Man kann es mit Lievito Madre oder nur mit Hefe backen. Der Teig wird nur schnell mit dem Kochlöffel verrührt und dann bis zum nächsten Tag kühl gestellt. Das bekommen auch Anfänger hin! Wenn ihr Fragen dazu habt, könnt ihr mir gerne schreiben!

Donnerstag, Oktober 01, 2020

Brotteig laminieren




 Beim Brotbacken mit Sauerteig wird der Teig meistens 4 mal gefaltet und zum Schluss laminiert. Dafür befeuchtet man die Arbeitsfläche und zieht den Teig ganz dünn auseinander. Dann kann man Körner daraufstreuen und anschließend zusammenfalten. Der Teig kommt dann in ein Gärkörbchen und über Nacht in den Kühlschrank. Mir macht es großen Spaß mit Brotteig zu "arbeiten".

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...