Samstag, November 28, 2020

Weihnachtsstern aus Zeitungspapier

 


Bei Instagram habe ich so schöne Sterne bei Zimtschnute77 gesehen. Sie nennt sie Bettys Stern. Das musste ich sofort ausprobieren. Also habe ich mir eine Zeitschrift geschnappt und schöne Seiten mit Rottönen ausgerissen. Dann habe ich 14 Streifen mit den Maßen 6 x 20 cm zugeschnitten. Zum Glück haben wir eine Schneidemaschine. Damit wird's ordentlicher. Die Streifen werden mittig gefaltet und zur Spitze hin schräg abgeschnitten. Dann werden die Streifen zusammengetackert und in der Mitte ein Faden durchgezogen, dass der Stern zusammenhält. Die genau Anleitung findet ihr bei Instagram bei Betty. Das Basteln hat mir großen Spaß gemacht und ich werde bestimmt noch mehrere davon machen:-)

Dienstag, November 24, 2020

Geburtstagskarte gemalt

 


Für meine Mama, die am Freitag schon 89 Jahre alt wird und immer noch putzmunter ist, habe ich diese putzige Schweinekarte gemalt. Die Idee ist vom Happypainting.club, bei dem ich immer gerne nach Ideen Ausschau halte. Das Schweinchen ist mit Aquarellfarben gemalt und dann mit einem Fineliner "ummalt". Das geht wirklich einfach und sieht gleich richtig profimäßig aus.

Mittwoch, November 18, 2020

Sterne aus Büchern

 


Im Internet habe ich eine Anleitung für Sterne aus Teebeutelverpackungen gefunden. Da ich keine schönen hierhatte, habe ich es mit alten Büchern probiert. Einfach 9 Quadrate mit einer Seitenlänge von ca. 6 cm zuschneiden und dann wie abgebildet falten. Es gibt auch ausführliche Anleitungen bei YouTube oder sonst im Netz. Es geht ganz einfach und die einzelnen Zacken werden nur zusammengesteckt. Probiert es doch mal aus!

Mittwoch, November 11, 2020

Gehäkelter Vogel


 Bei Instagram hatte ich vor längerer Zeit mal so ein Vögelchen gesehen. Jetzt habe ich es endlich mal probiert und es hat gleich auf Anhieb geklappt. Das Schwänzchen war zwar etwas kniffelig zu häkeln, aber irgendwie ging es dann doch. Jetzt bin ich ganz happy mit meinem Vogel:-)

Mittwoch, November 04, 2020

Fliegenpilz-Windlicht


 Ich habe mir ein süßes Windlicht mit Fliegenpilzen gehäkelt. Ich find es so süß:-) Fliegenpilze gehen ja immer! Die Idee ist von Gipsy Queen. Bei ihr gibt es auch eine Anleitung dafür.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...