Mittwoch, Dezember 30, 2020

Bunte Ketten


 Diese bunten Ketten aus Rocaillesperlen habe ich an einige liebe Insta-Freundinnen verschickt. Das Auffädeln hat viel Spaß gemacht und die Quasten habe ich auch aus dünner Wolle selbstgemacht. Ich glaube die Mädels haben sich sehr darüber gefreut:-)

Montag, Dezember 28, 2020

Acrylstifte


 Vom Tochterkind habe ich ganz tolle Acrylstifte bekommen. Jetzt kann ich endlich auch Steine bemalen. Oder Holz und Glas kann man damit auch verschönern. Ich muss nur mal ausprobieren ob sie auch wasserfest sind.

Donnerstag, Dezember 17, 2020

Häkel-Kosmetikpads und Spültücher

 

Für meine Freundinnen habe ich diesmal natürlich auch was Selbstgemachtes ins Päckchen gesteckt. Einmal die Reinigungs-Pads und einmal ein Spültuch. Besonders schön finde ich die Geschenke mit einer passenden Banderole. Dann siehts gleich profimäßig aus. Für die Pads habe ich ein Ebook geschrieben, dass ich sicher in der nächsten Zeit veröffentlichen werde. Falls jemand von euch probehäkeln möchte, kann er mir gerne schreiben! Das Besondere an den Pads sind die kleinen Knubbel, die es so noch nicht gibt. Damit wird die Haut auch gut durchblutet.

Freitag, Dezember 11, 2020

Adventskalender aus Tüten


Ich habe euch ja noch gar nicht den Adventskalender, den ich fürs Tochterkind gemacht habe, gezeigt. Einen Haselnussast habe ich mit weißen Punkten bemalt und daran viele verschiedene Papiertüten drangehängt. Es sind aber nicht 24 Stück, denn das war mir zuviel. Ich fülle dann zwischendurch immer wieder auf. Wir finden ihn sehr schön und das Basteln hat mir viel Spaß gemacht.

Mittwoch, Dezember 02, 2020

Stern aus Papprollen

 



Ich habe noch einen Stern gebastelt. Diesmal aus Küchenpapier- oder Toilettenpapierrolle. Das geht ganz leicht und sieht so schön aus. Die Papprolle wird dafür flach gedrückt. Dann mit der Schere schmale Streifen abschneiden. Fünf Streifen zu einem Stern zusammenkleben. Die restlichen "Ringe" nochmal in der Mitte falten und in den Stern und den Rand kleben. Ist doch einfach, oder?! Viel Spaß beim Basteln!

Samstag, November 28, 2020

Weihnachtsstern aus Zeitungspapier

 


Bei Instagram habe ich so schöne Sterne bei Zimtschnute77 gesehen. Sie nennt sie Bettys Stern. Das musste ich sofort ausprobieren. Also habe ich mir eine Zeitschrift geschnappt und schöne Seiten mit Rottönen ausgerissen. Dann habe ich 14 Streifen mit den Maßen 6 x 20 cm zugeschnitten. Zum Glück haben wir eine Schneidemaschine. Damit wird's ordentlicher. Die Streifen werden mittig gefaltet und zur Spitze hin schräg abgeschnitten. Dann werden die Streifen zusammengetackert und in der Mitte ein Faden durchgezogen, dass der Stern zusammenhält. Die genau Anleitung findet ihr bei Instagram bei Betty. Das Basteln hat mir großen Spaß gemacht und ich werde bestimmt noch mehrere davon machen:-)

Dienstag, November 24, 2020

Geburtstagskarte gemalt

 


Für meine Mama, die am Freitag schon 89 Jahre alt wird und immer noch putzmunter ist, habe ich diese putzige Schweinekarte gemalt. Die Idee ist vom Happypainting.club, bei dem ich immer gerne nach Ideen Ausschau halte. Das Schweinchen ist mit Aquarellfarben gemalt und dann mit einem Fineliner "ummalt". Das geht wirklich einfach und sieht gleich richtig profimäßig aus.

Mittwoch, November 18, 2020

Sterne aus Büchern

 


Im Internet habe ich eine Anleitung für Sterne aus Teebeutelverpackungen gefunden. Da ich keine schönen hierhatte, habe ich es mit alten Büchern probiert. Einfach 9 Quadrate mit einer Seitenlänge von ca. 6 cm zuschneiden und dann wie abgebildet falten. Es gibt auch ausführliche Anleitungen bei YouTube oder sonst im Netz. Es geht ganz einfach und die einzelnen Zacken werden nur zusammengesteckt. Probiert es doch mal aus!

Mittwoch, November 11, 2020

Gehäkelter Vogel


 Bei Instagram hatte ich vor längerer Zeit mal so ein Vögelchen gesehen. Jetzt habe ich es endlich mal probiert und es hat gleich auf Anhieb geklappt. Das Schwänzchen war zwar etwas kniffelig zu häkeln, aber irgendwie ging es dann doch. Jetzt bin ich ganz happy mit meinem Vogel:-)

Mittwoch, November 04, 2020

Fliegenpilz-Windlicht


 Ich habe mir ein süßes Windlicht mit Fliegenpilzen gehäkelt. Ich find es so süß:-) Fliegenpilze gehen ja immer! Die Idee ist von Gipsy Queen. Bei ihr gibt es auch eine Anleitung dafür.

Freitag, Oktober 30, 2020

Resteschal

 


Mein Resteschal ist fertig! Ich bin ganz happy, weil er so gut zu meiner Daunenjacke passt. Ich habe ihn aus 3 Teilen gehäkelt und diese dann zusammengenäht. Deshalb laufen die Reihen mal längs und mal quer. Mehr Fotos könnt ihr auf meinem Instagram-Account "Beprettybybeate“sehen. Zum Schluss habe ich noch eine Luftmaschenkette aufgehäkelt und dazu Blüten und Blätter.

Montag, Oktober 26, 2020

Hortensien-Herz


 Mein Schwiegervater hat so schöne Hortensien im Garten. Da musste ich mir gleich mal ein paar pflücken. Ich habe dann aus Blumendraht ein Herz gebogen, die Blüten in kleine Abschnitte geteilt und mit dünnem Draht befestigt. Zum Schluß gabs noch eine Efeuranke und ein paar Zieräpfelchen. Sieht doch toll aus, oder? Ich bin mal gespannt, wie sie jetzt trocknen...

Dienstag, Oktober 20, 2020

Schal häkeln aus Wollresten




 Ich bin schon wieder am Häkeln. Diesmal habe ich aus meinen Wollresten, die die ähnliche Stärke haben, einen neuen Knäuel gewickelt. Immer so ca. 1 Meter von jeder Farbe. Verbunden habe ich die Wolle mit einer Stopfnadel. Das dauert zwar ein wenig, aber es klappt prima und mann muss später keine Fäden versäubern. Ich werde mir einen Schal daraus häkeln. Immer eine feste Masche und eine Luftmasche-ganz einfach!

Mittwoch, Oktober 14, 2020

Häkeln-Tannenzapfen

 


Bei Seidenfaden auf dem Blog habe ich so schöne Häkelzapfen mit Anleitung entdeckt, dass ich die sofort ausprobieren musste. Am Anfang habe ich nix kapiert und wollte schon aufgeben, aber da hat Seidenfein ein Film-Tutorial in ihrem Instagram Account veröffentlicht. Und damit ging's dann ganz leicht. Leider habe ich gerade nicht mehr so schöne Baumwollfarben hier, aber da mache ich auf jeden Fall noch welche!

Freitag, Oktober 09, 2020

Leckere Dinkelbrötchen


Auf meinem neuen Foodblog gibt es gerade so ein leckeres Dinkelbrötchen-Rezept. Man kann es mit Lievito Madre oder nur mit Hefe backen. Der Teig wird nur schnell mit dem Kochlöffel verrührt und dann bis zum nächsten Tag kühl gestellt. Das bekommen auch Anfänger hin! Wenn ihr Fragen dazu habt, könnt ihr mir gerne schreiben!

Donnerstag, Oktober 01, 2020

Brotteig laminieren




 Beim Brotbacken mit Sauerteig wird der Teig meistens 4 mal gefaltet und zum Schluss laminiert. Dafür befeuchtet man die Arbeitsfläche und zieht den Teig ganz dünn auseinander. Dann kann man Körner daraufstreuen und anschließend zusammenfalten. Der Teig kommt dann in ein Gärkörbchen und über Nacht in den Kühlschrank. Mir macht es großen Spaß mit Brotteig zu "arbeiten".

Montag, September 21, 2020

Häkelschal


(Werbung, aber selbstgekauft) Zur Zeit bin ich am Schal häkeln. Es wird ein Sommerschal aus Rebobbel mit recycelter Baumwolle von der Garnmanufaktur für meine Freundin. Sie hat zwar erst nächstes Jahr Geburtstag, aber ich hatte gerade so Lust auf Häkeln:-) Die Wolle hat einen Farbverlauf von hellem Jeans bis zu dunklem.

Dienstag, September 01, 2020

Kettensammlung

Ich habe soviele Ketten-teils selbstgemacht, teils gekauft. Dabei trage ich sie gar nicht so häufig. Weil ich sie nicht in einer Schublade aufbewahren wollte, habe ich sie kurzerhand auf meine Schneiderpuppe gehängt. So ist es ein toller Blickfang im Flur und ich kann meine Ketten immer anschauen.

Donnerstag, August 27, 2020

Neue Gesichtsmasken

Ich habe auch mal wieder neue Masken genäht. Das Tochterkind hat sich noch ein paar gewünscht. Die Schnitte habe ich von fertigen Masken abgenommen und die sitzen auch prima.

Dienstag, August 25, 2020

Süße Feigen

Bei unserem Opa hat die Feigenernte begonnen. Er hat einen riesigen Baum, der vollhängt. Die ganze Nachbarschaft wird mit Feigen beschenkt. Am liebsten esse ich sie direkt vom Baum oder auch in dünne Scheiben geschnitten auf dem Flammkuchen. Schade, dass sie nicht so lange halten. Im Kühlschrank so 2 Tage. Wer mag kann sie auch einfrieren und später als Kompott kochen.

Montag, August 17, 2020

Häkel-Bikinitop


Meine Tochter hat sich ein gehäkeltes Bikini-Top von mir gewünscht. Kein Problem, denn eine ähnliche Anleitung habe ich vor ca. 10 Jahren veröffentlicht. Es war das Hippiekleid mit gehäkeltem Top. Und in 2 Tagen hatte ich es fertig! Die Anleitung gibt es übrigens noch in meinem Etsy-Shop. Das war eines unserer Lieblingskleider:-)

Dienstag, August 11, 2020

Neuer Food-Blog

Vielleicht haben es einige von euch schon gesehen: Ich habe einen neuen Blog mit Koch-und Backrezepten eröffnet. Er heißt Beates kleines Bistro. Ich stelle dort verschiedene Rezepte ein, die ich gerne koche und backe. So ist es auch für mich eine praktische Sammlung, in der ich meine Lieblingsrezepte immer schnell finden kann. Es freut mich, wenn ihr auch dort mal vorbeischaut:-)

Sonntag, August 02, 2020

Shirt im Bilderrahmen

Vor vielen Jahren habe ich mir mal dieses Schmetterlingsshirt gekauft. Mittlerweile ist es leider zu eng. Da ich es aber nicht wegwerfen wollte, habe ich es kurzerhand eingerahmt und über meinen Schreibtisch gehängt. Da macht es sich richtig gut:-)

Donnerstag, Juli 30, 2020

Hilfe! Neue Blogger-Version

Seit ein par Tagen gibt es eine neue Version von Blogger und seitdem ist meine Seitenleiste verschwunden. Weiß jemand von euch was man da machen kann? Ich kenne mich doch so gar nicht aus:-(

Mittwoch, Juli 22, 2020

Zucchinipflanze

Ich freu mich so, dass meine Zucchini so schön wächst! Die ersten beiden Früchte sind zuerst nicht weitergewachsen, aber die Dritte hat es dann geschafft. Und seitdem kann ich alle paar Tage eine Neue ernten. Ich habe zwei Pflanzen in je einem Topf. Ich muss sie natürlich viel gießen und düngen, aber es lohnt sich:-)

Freitag, Juli 17, 2020

Lecker Schleckeis


Schon vor einiger Zeit haben wir uns diese Eismaschine aus Straßburg mitgebracht. Soweit ich weiß, gibt es sie aber auch hier. Damit kann man in 10 Minuten ein Schleckeis machen und das 3 mal hintereinander. Dann muss die Form wieder in den Gefrierschrank. Meine Eismischung habe ich mit Joghurt, etwas Sahne, Birkenzucker und Himbeeren gemacht. So lecker und gesund!

Freitag, Juli 10, 2020

Dinkelbrot mit Lievito Madre



Ich habe wieder ein leckeres Sauerteig-Brot gebacken. Diesmal mit einer Handvoll Kürbiskernen. Das Rezept ist das Weizenmischbrot ohne Pesto von happyserendipity. Allerdings habe ich es mit Dinkelmehl gebacken. Der Teig kommt über Nacht in den Kühlschrank. Was bei mir noch nicht ganz so gut klappt, ist das Einritzen vor dem Backen. Das Brot reißt mehr auf als es soll. Da muss ich noch üben! Gebacken wird es in einem Topf mit Deckel. So wird es schön saftig.

Montag, Juli 06, 2020

Wiesenblumen



Auf dem Heimweg vom Einkaufen pflücke ich mir gerne einen schönen Wiesenblumenstrauß. Das macht richtig Spaß und es gibt immer wieder andere Blumen, die gerade blühen:-)

Donnerstag, Juli 02, 2020

Bügelperlen-Armband


Ich hatte noch eine kleine Dose Bügelperlen übrig, mit denen meine Tochter früher gespielt hat. Die Perlen habe ich aufrecht auf ein Backblech gestellt und bei 200 Grad für 3 Minuten geschmolzen. Sie werden dann ganz flach und lassen sich toll zu Armbändern fädeln. Ich liebe solche bunten Hippie-Armbänder:-)

Mittwoch, Juni 24, 2020

Reinigung-Pads häkeln

Im Moment bin ich am Abschmink-Pads häkeln. Das ist prima um die vielen Wollreste loszuwerden:-) Ich probiere verschiedene Muster aus und häkele mal mit Topflappengarn und mit Catania. Ich denke, dass die Pads auch für den Weihnachtsmarkt prima sind. Es sind ja nur noch 6 Monate:-)

Samstag, Juni 20, 2020

Spültücher häkeln


Bei Schachenmayr habe ich eine tolle Gratis-Anleitung gefunden, wie man Spültücher oder auch Topflappen häkeln kann. Ich habe gleich losgelegt und das Muster hat auch prima geklappt. Es sind nur Doppelstäbchen und Kettmaschen. Ich habe einen Teil mit normalen Topflappengarn und den petrolblauen mit Catania gehäkelt.

Sonntag, Juni 14, 2020

Katzengeburtstag

Gestern ist unser Mausi schon 2 Jahre alt geworden. Wir haben natürlich Katzengeburtstag gefeiert und als Geschenk gab etwas frischen Fisch:-)

Mittwoch, Juni 10, 2020

Zucchiniblüten

Ich freu mich so! Heute hat meine Zucchini angefangen zu blühen. Es sind erst männliche Blüten und ich hoffe, dass auch noch viele weibliche, aus denen sich die Zucchini entwickeln, folgen. Im selben Topf ist noch eine Kapuzinerkresse, die heute auch ihre erste Blüte bekommen hat. Mal sehen, ob  mein Topf groß genug für die beiden ist. Zur Not grabe ich die Kapuzinierkresse wieder aus...

Sonntag, Juni 07, 2020

Foccacia mit Lievito Madre


Ich freue mich immer, was man mit Lievito Madre alles anfangen kann. Diesmal habe ich eine Foccacia gebacken und sie ist wunderbar fluffig und oben schön knusprig geworden. Hier ist das Rezept:

- 300g Dinkelmehl 630 (es geht auch Weizenmehl 550)
- 50 g Hartweizengrieß
- ca. 5 g frische Hefe
- 100 g Lievito Madre (Sauerteig)
- 250 g Wasser
- eine Prise Zucker
- 1 Eßl. Olivenöl
- 8 g Salz

1. Alle Zutaten, außer dem Salz, 3 Minuten mit der Küchenmaschine verkneten.
2. Dann das Salz zugeben und nochmal 5 Minuten verkneten.
3 .Den Teig ca. 90 Minuten gehen lassen, dabei 2 x nach je 30 Minuten dehnen und falten.
4. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig daraufgeben. Er ist sehr weich, so dass man     ihn mit den Händen gut darauf verteilen kann.
5. Den Teig ca. 45 Minuten gehen lassen.
6. Dann mit den Fingern Dellen in den Teig drücken und ca. 25 g Olivenöl darüberträufeln. Jetzt noch etwas Salz und frischen Rosmarin darüberstreuen.
7. Den Backofen auf 240 Grad Umluft vorheizen, die Foccacia hineingeben und ca. 15-20 Minuten backen.

Mittwoch, Juni 03, 2020

Löwenkatze

Unser Opa hat für Filou eine coole Löwenmütze bestellt:-) Aber keine Angst, wir haben sie ihm nur kurz für das Foto aufgesetzt. Es hat ihn auch gar nicht gestört.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...