Dienstag, Oktober 19, 2021

Fliegenpilzkerzen

 


Bei Insta habe ich so eine süße Idee für Flipie-Kerzen gesehen und musste es gleich nachmachen. So gehts: Rote durchgefärbte Kerzen in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Man kann auch eine Kerze im Glas kaufen und die dann schmelzen. Die weißen Kerzen in das Wachs mehrmals eintauchen, bis das Rot satt genug ist. Trocknen lassen und anschließend mit einem Kerzen-Pen oder einem Acrylstift weiße Punkte aufmalen. Das Gesicht habe ich mit einem Permanent-Filzstift aufgemalt. Sieht doch toll aus, oder?

Sonntag, Oktober 17, 2021

Dreieckstuch stricken


 Im Moment stricke ich gerade ein Dreieckstuch. Die Idee hatte ich von Lizas_Laden. Es geht ganz einfach! Man beginnt mit 3 Maschen und strickt dann bei jeder 2.Reihe in die erste Masche zwei Maschen. So wächst dann das Tuch und das Dreieck wird immer größer. Man muss auch nur rechte, linke und Hebemaschen können. Also gar nicht schwer! Meine Wolle ist von Lana Grossa. Die Bunte heißt Colorissimo. Insgesamt hat die Wolle so um die 50 Euro gekostet. 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...