Mittwoch, Mai 08, 2019

Bouillabaisse

Am Wochenende gabs bei uns Bouillabaisse. Das ist eine Fischsuppe mit Tomaten, Fisch, Krabben und viel Knoblauch. Sie schmeckt soooo lecker! So habe ich sie gemacht: Zwiebel hacken und in Öl andünsten, eine Dose gehackte Tomaten und ca. 500 ml Wasser dazugeben. 3 Knoblauchzehen dazu pressen, Salz, Pfeffer und ein Tütchen Safran dazugeben und aufkochen. Verschiedene Fische (Lachs, Krabben, Steinbeißer, Victoriabarsch etc.) in Würfel schneiden und dazugeben. Sanft für 5-10 Minuten schmoren lassen. Petersilie hacken und zugeben. Dazu eine Mayonaise mit Knoblauch und Baquette servieren. Guten Appetit!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus.Liebe Grüße von Melanie:-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...