Montag, September 04, 2017

New York







Dieses Jahr gabs bei uns keinen Badeurlaub, da die Teenietochter unbedingt nach New York wollte. Also gut! Geflogen sind wir ab Frankfurt mit Singapore Airlines. Das waren die Günstigsten und hatten gute Bewertungen. Der Flug ist schon lange, vor allem wenn man mit Flugangst zu kämpfen hat, wie ich. Aber es war dann doch ganz okay! In New York hatten wir ein schönes großes Apartment, da wir die Enge von Hotelzimmern nicht so mögen. Man kann sich einfach besser ausbreiten. Und der Preis war genauso hoch wie bei den meisten Hotels. Hier ist der Link. Wir waren dort 5 Tage und haben dann für 2 Tagen einen Wagen gemietet, mit dem wir nach Long Branch ans Meer gefahren sind, damit wir noch etwas relaxen können. Die letzten 2 Tage waren wir dann wieder in New York im Hotel Riu Plaza. Das liegt direkt beim Times Square. Man ist also mitten drin im Trubel. Gekauft habe ich mir fast nichts, dafür hat das Tochterkind zugeschlagen:-) Victoria Secret war ihr Lieblingsladen!!! Ansonsten ist New York sehr teuer. Essen gehen für 3 Personen kostet fast immer ab 75 Dollar. Wenn man mittags ein ganz normales Sandwich möchte, muss man mit 8-10 Dollar rechnen. Auch eine kleine Flasche Wasser kostet schon 2 Dollar. Natürlich waren wir auch in einigen Museen, wie dem Moma, dem Guggenheim-Museum und dem Memorial Museum Ground Zero. Dort bezahlt man auch jeweils 25 Dollar. Das nervt manchmal schon! Trotzdem hatten wir eine tolle Zeit und haben viel von der Stadt gesehen. Wenn jemand von euch Fragen hat, kann er mir gerne eine Mail schicken!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...