Dienstag, November 22, 2016

Schokostangen

Am Wochenende habe ich die ersten Weihnachtsplätzchen gebacken. Es sind Schokostangen, die schnell gemacht sind und so lecker schmecken:-) Ich liebe nämlich alles mit Schokolade! Und hier kommt das Rezept:
200 g Butter mit 100 g Puderzucker schaumig rühren,
50 g Zartbitter-Schokolade fein reiben und zusammen mit
50 g gehackten Mandeln, 1 Eigelb, 1 El Kakaopulver verrühren.
300 g Mehl nach und nach zugeben und mit den Händen zu einem Teig verkneten.
30 Minuten kalt stellen, dann je 1 TL Teig abstechen und zu Stangen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen. 50 g Kuvertüre schmelzen und mit einem Teelöffel über die Stangen träufeln. Und jetzt: Guten Appetit!!

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Nomnomnom, die sehen echt lecker aus :-)
GlG Claudi

sternenglueck hat gesagt…

Die sehen lecker aus :)
Lg Sternie

karline hat gesagt…

Ja fein, hier ist ja das Rezept für die Schokostangen :-)
Lieben Dank dafür. Ich werde sie bei Gelegenheit nachbacken. Danke für das Rezept.
Liebe Grüße
Karline

karline hat gesagt…

Hallo,
bei wieviel Grad werden die Schokostangen gebacken? Ich kann im Rezept leider nix finden :-)

Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...