Dienstag, Januar 12, 2016

Patchworkkissen



Viel gemacht habe ich während der Weihnachtsferien nicht. Manchmal braucht man auch eine kreative Pause. Aber einmal hat es mich gepackt und ich habe mich an dieses Patchworkkissen gesetzt. Die Stoffe sind Designerstoffe von Coats und das Muster nennt sich Snowball-Block und ist gar nicht schwer zu nähen. Morgen zeige ich Euch, wie es gemacht wird. Also schaut mal vorbei...Und jetzt wird noch bei HOT verlinkt.

Kommentare:

doros kinderreich hat gesagt…

Das sieht ganz toll aus! Bin gespannt, wie du es gemacht hast.
Liebe Grüße,
Doro

doros kinderreich hat gesagt…

Das sieht ganz toll aus! Bin gespannt, wie du es gemacht hast.
Liebe Grüße,
Doro

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Beate,

das ist wirklich toll geworden, Dir würde ich wirklich super gerne mal über die Schulter schauen. Und ich quäle mich schon mit normalen Quadraten für meine ersten Patchworkdecken ab. Tolle Stoffe übrigens!

Ganz liebe Grüße
Sandy

the pimped fox hat gesagt…

Tolle Stoffe hast du ausgewählt! Eine kleine Vorstelung habe ich davon, wie du es gemacht haben könntest. Bin gespannt, ob ich morgen Recht habe.
GLG Uli

Julchens Judith hat gesagt…

Tolle farbenfrohe Stoffwahl. Ich liebe es solche "Snowballs" zu zaubern. eine schöne Variante aus schnöden Quadraten mehr herauszuholen.

Liebe Grüße

Judith

maritabw macht's möglich hat gesagt…

Sehr schöne Stoffe hast du ausgewählt. Gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße
Marita

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...