Mittwoch, Januar 13, 2016

DIY Patchworkkissen mit Snowball-Blocks


Die Instas haben schon mitverfolgen können, wie ich das Kissen genäht habe. Für alle anderen kommt hier die Anleitung für die Snowball-Blocks:


Schneidet euch für eine Kissenhülle von 40 x 40 cm insgesamt 16 Quadrate mit der Seitenlänge von 11 cm zu. Darin sind jeweils 0,5 cm Nahtzugabe enthalten. Dann schneidet ihr euch aus unifarbenem Stoff 64 Miniquadrate mit einer Seitenlänge von 4,5 cm zu.


Die kleinen Quadrate legt ihr auf jede Ecke der großen Quadrate und näht sie quer, wie auf dem Foto zu sehen, fest. Dann schneidet ihr die Ecken ab, so dass noch 0,5 cm Nahtzugabe stehen bleiben.

Jetzt bügelt ihr die Quadrate so, dass die kleinen unifarbenen Ecken nach außen klappen. So entsetht wieder ein Quadrat mit der Größe 11 x 11 cm. Diese Quadrate puzzelt ihr dann nach Lust und Laune zusammen. Dann näht ihr immer 4 Stück zu einem Streifen zusammen und die 4 Streifen dann zur Kissenhülle! Die Rückseite könnt ihr nach Belieben gestalten.

Kommentare:

antetanni hat gesagt…

WOW, wie schön das aussieht! Gefällt mir sehr gut.
LG
Anni

maritabw macht's möglich hat gesagt…

Guten Morgen!
Vielen Dank für die schöne Anleitung, gefällt mir sehr gut. Werde sie mir abspeichern für später. Schönen Tag.

Liebe Grüße
Marita

Claudia Gerrits hat gesagt…

Ach wie cool! Danke für die Anleitung! Das möchte ich auch mal machen :-)
GlG Claudi

doros kinderreich hat gesagt…

Toll! Danke für die Anleitung!
Liebe Grüße,
Doro

doros kinderreich hat gesagt…

Toll! Danke für die Anleitung!
Liebe Grüße,
Doro

Leni Stoll hat gesagt…

Guten Morgen
Danke fürs zeigen , werde ich mal testen
Lg Leni

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Beate,

danke für die Anleitung. Das Kissen ist wirklich toll geworden. Ich glaube, langsam brauch ich einen Nähkurs, lach ... Du patchst so tolle Sachen und ich verzweifel schon an Patchworkdecken.

Ganz liebe Grüße
Sandy

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...