Dienstag, Januar 13, 2015

Patchwork-Kissen



Das erste Projekt mit dem ich nach den Ferien gestartet bin, ist dieses Patchworkkissen. Damit die Herzen etwas plastischer aussehen, habe ich zuerst das Kissen mit Volumenvlies unterlegt, gesteppt und dann einen kleinen Schnitt auf der Rückseite der Herzen gemacht und noch etwas Volumenvlies eingeschoben. So gefällt es mir recht gut.
Verlinkt wird das Kissen bei Herzensangelegenheiten von Ellen.

Kommentare:

the pimped fox hat gesagt…

Das ist eine super Idee! Ich hätte wahrscheinlich das Herz vorher mit einem kleineren Herzen unterfüttert. Aber dann ist immer die Kunst, dass nichts hervorblitzt....
Bei mir gibt es heute am 13. ab 13 Uhr eine Verlosung von etwas Maschinengesticktem. Falls du Lust hast, schau doch einfach vorbei und mach mit : )
Liebe Grüße,
Uli

doros kinderreich hat gesagt…

Das Kissen gefällt mir richtig gut mit den plastischen Herzen. Eine gute Idee.
LG, Doro

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Beate,

das Kissen sieht toll aus und die Idee mit den Herzen ist wirlich schön.

Ganz liebe Grüße
Sandy

nellemies design hat gesagt…

Das Kissen ist wirklich schön geworden.
Und weil Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du es bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest.
LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

Claudia Gerrits hat gesagt…

Das ist ja ne coole Idee, so oder mit etwas Füllwatte die Motive etwas plastischer zu machen. Sieht toll aus!!
GlG Claudi

Karin hat gesagt…

Sieht toll aus!
GlG Karin

pamelopee hat gesagt…

Wow! Ich möchte dich herzlichst einladen dieses wundervolle Herz-Design auch bei meiner Valentins-und Muttertags-Linkparty zu verlinken: http://pamelopee.blogspot.de/2015/01/crealopee-valentinstag-spezial.html
Alles Liebe!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...