Mittwoch, Juni 04, 2014

Kleine Geldbörse


Gestern habe ich versucht eine einfache kleine Geldbörse zu nähen, in die nur die notwendigsten Münzen, Scheine oder Karten fürs Schwimmbad oder einen Kinobesuch passen. Am Ende kam diese Geldbörse heraus, aber ich bin noch nicht ganz zufrieden und werde weiter fummeln....

Kommentare:

Milena Schlegel hat gesagt…

An so einem Projekt habe ich mir auch schon die Zähne ausgebissen... Ich habe schon so vieles ausprobiert, aber so wirklich überzeugt hat mich weder das Portemonnaie noch die Idee, die wichtigen Sachen "umzuladen". Aber ich muss es weiterfolgen, weil die Kinder immer grösser und selbständiger werden und drum solche Portemonnaies bald notwendig sein werden.
Liebe Grüsse
Milena

Claudia Gerrits hat gesagt…

Sehr süss! Aber welche Karten sind besonders wichtig? Perso und Führerschein müssen ja auch immer bzw. meistens mit. Ich kann mich auch nie entscheiden und laufe meistens mit meiner großen Reinibörse rum ;-)
GlG Claudi

Peggy hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Peggy hat gesagt…

Praktisch! Wenn man mal nur was für die Hosentasche braucht... Ich hab auch lieber alles dabei- aber mein Mann wünscht sich schon lang mal so ein Miniteil... na mal sehen, irgendwann... ;)

Liebe Grüße!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...