Freitag, März 21, 2014

70er Jahre-Täschchen


Kurz vor dem Einschlafen habe ich oft die besten Ideen was das Nähen betrifft. Eigentlich müsste ich mir mal einen Notizblock neben das Bett legen und schnell alles aufschreiben:-) Denn am nächsten Morgen habe ich das Meiste wieder vergessen. Dieses Täschchen ist mir aber im Kopf geblieben und ich habe es gestern gleich genäht. Es ist aus zwei verschiedenen Kunstledern gemacht und erinnert mich irgendwie an die 70er Jahre....

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Süss, das sieht sehr hübsch aus aber ist das auch praktisch?
Deine Häkelbaumler aus dem letzten Post sind auch wieder zuckersüss ♥
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!!!
Knuddelz, Claudi

Coramo hat gesagt…

ja, absolut! Ich finds cool!

LG

Simone

Gusta Bogdan hat gesagt…

wunderschön und cool! Gefällt mir unheimlich gut. Mir fallen Ideen immer unter der Dusche oder auf dem Klo ein... da hab ich oft auch kein Notizbuch parat *lach*

Liebe Grüße
Gusta

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Beate,
oh ja, oh ja, das erinnert mich doch an was ... Schulzeit - Schwindelzettel ... ui,ui, ui -
ist lustig geworden!
Hab ein frühlingshaftes Wochenende
Elisabeth

Sassi hat gesagt…

sehr schön - mal was andres :) ja- einen block und schreiber gleich auf den nachttisch legen und jede idee sofort aufschreiben ;) lg und schönes wochenende, sassi

Lina hat gesagt…

Lustig! So was fällt Dir Abends im Bett ein??? Ich finde die Tasche sehr, sehr schön!!

Liebe Grüsse
Lina

Karin hat gesagt…

Cool...deine Ideen möchte ich mal haben! :)
GlG Karin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...