Freitag, Dezember 20, 2013

Neues Ikebana-Buch




Endlich ist es da! Das neue Ikebana-Buch, das mein Mann zusammen mit Kikuto Sakagawa gemacht hat. Herr Sakagawa ist ein wahrer Blumensteck-Künstler und studierte in Tokyo bei mehreren Meistern. In Deutschland gründete er seine eigene Ikebana-Schule. Da Ikebana, die japanische Blumensteckkunst, in Frankreich sehr beliebt ist, wurde das Buch in französisch verfasst. Aber die wunderschönen Fotos und die malerischen japanischen Schriften kann man auch ohne Worte genießen.

Kommentare:

allerHand gezaubert hat gesagt…

Interessant...Ein groß, verdienter Lob! Die Bilder sind mehr wie wunderschön!

Liebste Grüße
Sisa

Petra Peziperli hat gesagt…

Wunderschöne Bilder! Gratuliere!
LG Petra

Inken hat gesagt…

Oh, das wird vor allem meine Jüngste interessieren. Sie ist ein riesengroßer Japan-Fan und bringt sich sogar selber die Sprache bei.
Liebe Grüße von Inken

Claudia Gerrits hat gesagt…

Ach wie cool! Das ist ja was ganz besonderes, toll!
GlG Claudi

Ute hat gesagt…

Liebe Beate,
Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes, fröhliches Weihnachtsfest sowie Glück und Gesundheit für 2014.

Alles Liebe und herzliche Grüße
Ute

Froschkoenigin hat gesagt…

Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn toll ,ich werde öfter mal bei dir vorbei schauen .
Schöne Weihnachten Karo

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...