Donnerstag, November 21, 2013

Krimskrams-Körbchen

Ein Körbchen zum Aufhängen darf auf dem Weihnachtsmarkt auch nicht fehlen. Die Dinger sind ideal um sie an einen Haken im Bad zu hängen und Haargummis oder sonstigen Kleinkram darin zu verstauen. Die Anleitung für das Freebook findet ihr hier in der rechten Leiste. Den Muffinstoff hatte ich von Roll*r und die kleinen Püppchen sind vom schwedischen Möbelhaus. Da konnte ich einfach nicht nein sagen:-)

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Aah, will auch ein Eichhörnchen! :-)
Auch das Stöffchen ist sehr süss. Das Utensilo ist ja klasse, muss ich mir auch mal eins nähen! :-)
GlG Claudi

Monika Ricchetti hat gesagt…

Liebe Beate
Dieses krimskramstäschchen ist ja süss...wollte es herunterladen und bin auf einer sexseite gestossen....dachte ich meld dir das...
Liebe Grüsse
Monika

ninifee hat gesagt…

Superpraktische niedliche Körbchen sind das!!!
Aber, liebe Beate, hast du schon mal selber die Seite mit dem Download angeklickt??? Mir wäre das ja sooooo peinlich :-O
Und den Download klicke ich vorsichtshalber mal erst garnicht an, wer weiß, ob ich dann wirklich das Körbchen auf den PC bekomme....
LG, Gudrun

kanoschl hat gesagt…

Wirklich praktisch und soo schön bunt wie immer. Ich bereite mich auch grad auf den ersten Weihnachtsmarkt vor...
Liebe Grüße
Lisa

clacavi hat gesagt…

die Krimskramskörbchen sind wirklich sehr niedlich ..... und eigentlich kann JEDER sie gebrauchen, also nichts wie ab damit auf den Weihnachtsmarkt ...

LG
Friederike

marion (SiMa) hat gesagt…

... so ein schönes körbchen, würde gut in unser bad passen ;-)

viele herzliche grüße
marion

Rosa hat gesagt…

It`s super cute!

Kiki Mueller hat gesagt…

Danke für das Freebook! Ich bin wirklich begeistert von diesem Utensilo - besonders dass mit dem Loch hat es mir angetan - ich hab jetzt für 3 Utensilos meine Stoffe zugeschnitten und schon einiges genäht. Jetzt bin ich gerade bei dem Schritt bei dem man den Boden annäht - ich kriegs echt nicht hin, es schaut bei mir echt schlimm aus :( ich brauch deine Hilfe - du weißt bestimmt ein paar Tipps wie ich das hinbekomme. Vielleicht ist das Vlies zu dick? Ich hab Schabrakkenvlies genommen... das ist so schwer das ganze Ding faltenlos unter das Nähfüßchen zu bringen...also vielleicht hast du ja ein paar Tipps oder ich werde diesen Schritt wohl von Hand machen müssen :( ... aber deine Anleitung ist trotzdem klasse - es liegt an mir und nicht an der Anleitung...

Liebe Grüße und Danke
Kiki

Claudia Jauch hat gesagt…

Ich kann das freebook leider nicht laden :-( Mir wird gesagt, es ist ein "disabled link" Hilfeeeee :-D

Claudia Jauch hat gesagt…

Ich kann das freebook leider nicht laden :-( Mir wird gesagt, es ist ein "disabled link" Hilfeeeee :-D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...