Dienstag, Mai 14, 2013

Bürostuhl

Mein Mann hat einen schönen Bürostuhl von Vitra. Nur, was ihn immer gestört hat, waren die kalten Chrom-Armlehnen. Wir haben überlegt wie man das ändern kann und sind auf die Idee mit Filz gekommen. Ich habe 5mm dicken Wollfilz gekauft, einen Streifen zugeschnitten und diesen direkt von Hand an die Armlehnen genäht. Sieht doch prima aus, oder? Und warm ist es auch;-)

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Sehr coole Idee! Nicht nur zweckmäßig sondern auch chic, sieht aus als müsste es so sein!! :-)
GlG Claudi

Coramo hat gesagt…

Ich hätte mir jetzt auch vorstellen können, das du was buntes dran strickst! Aber ok, ist ja für den MANN. :)

LG

Simone

mareike hat gesagt…

Gut sieht das aus! Und Dein Männe hat nicht mehr kalt ;-)
LG Mareike

hexhex-design hat gesagt…

Das sieht gut aus und ist praktisch. Die Architekturschränke aus Metall passen gut zum Vitrastuhl :0)
LG Lesley

einen Augenblick mal hat gesagt…

Ideen muss Frau haben!!! ich mag solch kalte Lehnen auch nicht!!

Ich bin neu im Bloggerland,schau mich gerade um....magst mich auch mal besuchen? ich würde mich freuen!



Bis bald

Heide

Business Profile hat gesagt…

Große. eigentlich im Büro Zeit haben wir eine lange Zeit auf dem Stuhl sitzen, damit ich, wenn jeder employe bequem sitzen zu denken. Dann die Qualität der Arbeit ist besser.
bürostuhl

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...