Freitag, Dezember 09, 2011

Selbstgemachte Schokolade


Letztens habe ich beim Weltb*ld-Laden ein Buch entdeckt, wie man Schokolade selbst machen kann, plus einer Gießform für 5 kleine Tafeln. Das musste natürlich gleich mit. Ich habe mir dann Kuvertüre gekauft und losgelegt. Es ist nicht ganz so einfach, da man die Schokolade erst auf eine bestimmte Temperatur erwärmen muss, dann wieder abkühlen und nochmal erwärmen. Ich hatte nur so einen Bratenthermometer und das klappt dann nicht so gut. Die Schokolade schmeckt zwar lecker (1x Chili, 1 x, mit Kirschen, 1 x bunte Streusel), ist aber nicht so schön glänzend geworden. Aber ich übe weiter..

Kommentare:

emily fay hat gesagt…

...sie sieht doch schon sehr lecker aus und denk daran nicht alles was glänzt ist Gold...darum ... vielleicht sind sie gerade jetzt ... so ... genau richtig;)

lg Marion

Anything...Anyday hat gesagt…

Probier das einfach mit immr wieder auf die pulsadern tupfen...ansonsten gibt es auch schokoladenthermometer

mvdl hat gesagt…

Mhhhh. Lecker! Guten Appetit wünsche ich!

Im ersten Moment hab ich gedacht, die Schoki wird von der Kakaobohne an hergestellt. Da ist Kuvertüre doch einfacher :)

Miri
Falls du mal bei mir reinschauen magst

sternleinschoen hat gesagt…

Hi,
im Pralinenkurs habe ich gelernt, das man etwas Öl in die Kuvertüre geben muss. Dann soll es glänzen.
Ich glaube, es war ein Esslöffel auf 200 g Kuvertüre.
Viele Grüße
Alexandra

sternleinschoen hat gesagt…

Sorry, das DAS sollte mit zwei S geschrieben werden.

La - Li - Lö hat gesagt…

boah, das ist ja bestimmt lecker.
eine tolle idee. vielleicht sollte ich mal am wochenende das hier auch mal austeswten. eine wb-laden ist bei uns im einkaufscentrum....


glg jutta

☼Carolina Artesanías☼ hat gesagt…

¨¨¨¨¨¨¨¨¨. *
¨¨¨¨¨¨¨¨¨ **
¨¨¨¨¨¨¨¨¨*o*
¨¨¨¨¨¨¨¨*♥*o*
¨¨¨¨¨¨¨***o***
¨¨¨¨¨¨**o**♥*o*
¨¨¨¨¨**♥**o**o**
¨¨¨¨**o**♥***♥*o*
¨¨¨*****♥*o**o****
¨¨**♥**o*****o**♥**
¨******o*****♥**o***
****o***♥**o***o***♥ *
¨¨¨¨¨____!_!____
¨¨¨¨¨\_________/¨¨

inspiradas en navidad!
saludos
c@

hexhex-design hat gesagt…

oder Du schmilzt Schokoreste und füllst sie in die Form. Wäre wahrscheinlich nicht so spannend. Bei uns gehen die Kinder bei Ritter Sport immer in die Schokowerkstatt oder auf der Schokoladenmesse in Tübingen haben die auch einen großen Zelt mit der Schokowerkstatt, die Kinder können sich ihre eigene Kreation zusammenstellen. Das dauert aber über eine Stunde, daher kann ich mir das vorstellen, es wird nicht so einfach sein. Wie ich Dich kenne, wirst Du schon etwas schönes zusammenbekommen. Wenn die Schoki schmeckt, sieht man sie doch gar nicht so lange.
Liebe Grüsse und einen schönen 3. Advent.
Lesley

Knuffelchen hat gesagt…

Um dieses Buch bin ich auch schon ein paar Mal "herum geeiert" und konnte mich doch noch nicht dazu entschließen es zu kaufen. Aber wenn ich da schon Deinen super 1. Versuch sehe, sollte ich vielleicht doch...?
Ich bin jedenfalls schon auf weitere Experimente von Dir gespannt!


LG dat Knuffelchen

Rubinengel hat gesagt…

Ich habe es mir auch vor kurzem bestellt und warte jetzt sehnsüchtig auf die Lieferung. Da ich ja sonst sehr ungeduldig bin dachte ich mir damit könnte ich vielleicht ein wenig Geduld "üben"
viele liebe Grüße Rubinengel

Süße Schnecke hat gesagt…

Hallo Beate...
im Schulelterncafe war hat kürzlich eine gelernte Hauswirtschafterin Weihnachtskekse gebacken und Tips dazu gegeben. Kuvertüre schmilzt sie mit Kokosfett (Palmin Kokosfett) ein, das gibt einen schönen Glanz und härtet auch wieder gut.
Sieht gut aus dein 1.Versuch!
Ich komm dann zum Naschen vorbei, giggel...
GLG Petra

summerbabe hat gesagt…

Was für ein Zufall! Das Buch hab ich gestern im Weihnachts-Prospekt von dem dir genannten Laden gesehen.
Fand es ganz interessant und jetzt, wo ich dein Post gelesen habe, noch mehr!
Ich glaub das brauch ich doch noch! :-)

Ich finde deinen Blog und deine Sachen total schön!!!

Liebe Grüße!

Claudia hat gesagt…

Hihi - lustig - ich hab mir das Set auch gekauft und auch heute ausprobiert - ich hab die weiße Schoko mit den Cornflakes gemacht............ und nach Gefühl gewerkt - ich hatte Glück - ist schön geworden!

Claudia

roye hat gesagt…

I found this is an informative and interesting post for I think it is very useful and knowledgeable. I would like to thank you for the efforts you have made in writing this article. I am hoping the same best work from you in the future as well. In fact your creative writing ability has inspired me.
cheap flights to colombo
flights to colombo
colombo flights

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...