Montag, Oktober 17, 2011

Mal wieder was Gestricktes



Ich habe mir mal wieder einen Pulli gestrickt. Diesmal ganz schlicht, aus ganz dünnem Mohairgarn mit einer 5er Nadel. Der Pulli ist ziemlich transparent, was leider auf dem Bild gar nicht rüberkommt. Auf jeden Fall muss man ein Shirt drunterziehen, aber das mache ich bei Stricksachen sowieso immer. Dazu gab´s dann noch eine Häkelblume.

Kommentare:

regenbogenbuntes hat gesagt…

Hallo Beate, ich wollte Linda einen Kommentar schicken, da kommt aber immer der mailer-daemon...
Schaust Du mal nach???
NETTE

Mokind hat gesagt…

Der Pulli ist ein Traum, wirklich wunderschön!
Herzliche Grüße,
Mokind

Eileen hat gesagt…

Oh, der Pullover ist sehr schön geworden! Leider reicht meine Strick-Ausdauer nur für Schals und Mützen...
LG
Eileen

lisamona hat gesagt…

WOW, der Pulli sieht gut aus. Na, da warst du aber fleißig. Also ich brauch ja für so ein Projekt ein (paar) Jahr(e).

LG, Ingrid

hexhex-design hat gesagt…

Schlicht ist oft besser als pompös. Die Transparenz kann man am Kragen erkennen. Der hält bestimmt kuschelig warm. Jetzt braucht Frau das, Männer frieren nicht so schnell.

LG Lesley

La - Li - Lö hat gesagt…

Sieht toll aus, habe früher auch ganz viel gestrickt.

Habe letzte Woche bei Linda auch kommentiert und bekam mailer-daemon....

GLG Jutta

Elster hat gesagt…

Huhu
habe bei Linda auch eine Fehlermeldung bekommen ????
Stricken tust du auch :-) scheen

Süße Schnecke hat gesagt…

oooh Beate...schon fertig? Der sieht toll aus-jetzt noch so ein "unbuntes Perlenarmband und Kette dazu...perfekt!!!!

GLG Petra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...