Samstag, Oktober 30, 2010

Monstertäschchen


Linda hat sich gestern ganz alleine ein kleines Täschchen genäht. Sie nennt es das Monstertäschchen und es ist für ihren ipod. Sie wollte auch unbedingt, dass ich es in meinen Blog stelle ;-))

Freitag, Oktober 29, 2010

Kuschelweste




Weil die alte Weste langsam zu klein wird, musste unbedingt eine neue her. Und dafür fanden Linda und ich den Florafox-Stoff einfach perfekt. Als Futter einen schönen kuscheligen Plüsch und ratzfatz war die Weste fertig. Diesmal habe ich auch die genialen Kam Snaps verwendet. Ich möchte sie nicht mehr missen...Mal sehen, ob ich heute mittag noch ein Foto am Model nachreichen kann..

Donnerstag, Oktober 28, 2010

Neue Stickdatei "Geklimper"


Ich durfte für Marion und Antonie die tolle neue Stickdatei "Geklimper" probesticken. Besonders süß finde ich die Täschchen, die komplett im Rahmen gestickt werden. Entweder mit originellen Motiven vorne drauf oder man nimmt einen bunten Stoff und lässt die Appli weg. Dazu gibt es passende Taschenbaumler oder Buttons. Die Datei bekommt ihr ab heute Abend bei Sima´s Paradies oder in der Fliegenpilzwerkstatt!

Mittwoch, Oktober 27, 2010

Stulpen


Aus meinen lila Wollresten habe ich ein paar Stulpen gestrickt. Besonders gern mag ich das Puschelgarn. Damit kann man schöne Abschlüsse stricken. Es war mal von Lana Grossa.

Dienstag, Oktober 26, 2010

Aufgeräumt


Da kleine Damen heutzutage soviel Schmuck und Haargummis besitzen, musste dafür eine Lösung her. Ich habe eine Holzleiste mit Volumenvlies überzogen und dann einfach mit Stoff bespannt. Noch ein paar Haken eindrehen, fertig ist die Ketten-Garderobe. Dazu wollte sich Linda ein Krimskramskörbchen für ihre Haargummis nähen. Ich musste ihr nur helfen den Boden einzusetzen, alles andere hat sie alleine geschafft. Jetzt ist sie glücklich über ihre neue Schmuckwand.

Montag, Oktober 25, 2010

Froschperle



Hurra, ich habe meine erste Froschperle gemacht und sie ist sogar was geworden!! Ich kann es noch gar nicht glauben, dass es gleich beim ersten Mal geklappt hat. Das ist wohl das Glück der Anfänger. Klar ist der Frosch noch nicht perfekt, die Perle ist auch recht klein, aber jetzt weiß ich zumindest, wie ich es anstellen muss....

Freitag, Oktober 22, 2010

Noch mehr Täschchen


Hier seht ihr jetzt mal alle meine Täschchen zusammen. Einige kennen das Foto vielleicht schon von Dawanda. Ich freue mich riesig, dass es euch so gut gefällt. Natürlich können die Täschchen auch mit Druckknopf oder Klettband geschlossen werden. Oder auch mit einem Riegel und der süßen Stickdatei eingeSNAPt von Anja/Feenwerkstatt.

Donnerstag, Oktober 21, 2010

Täschchen ebook


Ich habe mal wieder ganz spontan ein ebook gebastelt. Da mir das Nähen der Täschchen mit dem Mappenschloss so einen Spaß macht und es auch blitzschnell geht, habe ich mich entschlossen ein ebook daraus zu machen. Es gibt ein kleines Krimskramstäschen und ein Brillenetui. Das Tolle ist, dass das Täschchen nur aus einem Schnittteil besteht und nur 2 Nähte hat!! Die Seitenteile sind praktisch im Schnitt integriert. Ich habe es "Slippy" genannt, das heißt soviel wie schnell oder eilig ;-))) Ich denke, ich werde es gegen Nachmittag in meinem Dawanda-Shop einstellen.
P.S. In der Anleitung steht natürlich wo man die Verschlüsse bekommt. Manche Schuster haben sie auch!

Mittwoch, Oktober 20, 2010

Bommeltuch


Da ich noch so schönen Crash-Karostoff von Hilco hatte, habe ich mal wieder ein Bommeltuch daraus genäht. Diesmal mit selbstgemachter Bommelborte und großer Häkelblume. Mal sehen, ob das am Weihnachtsmarkt auch ankommt...

Dienstag, Oktober 19, 2010

Hippie-Hose



Diesen Stoff habe ich das erste Mal bei Renate/Mondbresal gesehen und mich gleich in ihn verliebt. Auf dem Stoffmarkt habe ich ihn bei best-size gefunden-freu! Linda wünschte sich den Kati-Schnitt. Weil sie so dünn ist, habe ich bei Gr. 134/140 noch einen Zentimeter an den Seitennähten abgenommen und das war fast zuviel des Guten. Am Ende musste ich alle Nähte nochmal um die letzten mm rauslassen, dass sie überhaupt reinkam. Zur Sicherheit habe ich gleich nochmal Stoff nachbestellt, falls das gute Stück nach dem Waschen nicht mehr passt...

Montag, Oktober 18, 2010

Perlen-Muffins & Co.



Am Wochenende habe ich mal ein paar weihnachtliche Perlen probiert. Ich war selbst überrascht wie gut die Muffins geworden sind. Dazu gab es noch ein Tannenbäumchen und zwei Herzen. Das größte Gefummel ist immer die Aufhänger zu befestigen. Zum Glück habe ich harte Fingernägel ;-))

Samstag, Oktober 16, 2010

Poesie-Album-Gedichte


Linda hat sich gestern ein Poesiealbum gekauft und wollte jetzt, dass ich ein Sprüchlein bei ihr reinschreibe. Ich habe mal ein bisschen im Internet gewühlt und auf der Seite "meinpoesiealbum.de"ein paar klasse Sprüche gefunden. Linda und ich haben Tränen gelacht! Aber ich glaube nicht, dass ich einen der Sprüche bei ihr reinschreibe :-))

Freitag, Oktober 15, 2010

Kinderschürzen


Für den Weihnachtsmarkt habe ich mal zwei Schürzen aus dem süßen Waschbär-Stoff genäht. An einer hängt noch ein Waschbär-Anhänger. Mal gespannt, ob sie bei den Kleinen gut ankommen. Heute habe ich gemerkt, dass der Markt ja schon in gut 5 Wochen ist. Da heißt es ranklotzen....

Donnerstag, Oktober 14, 2010

Fliegenpilz-Varianten



Diese Fliepi-Teilchen liegen jetzt in Petras Laden. Sie hat sich sehr darüber gefreut. Ich bin schon gespannt, wie schnell sie verkauft werden. Für das Armband habe ich Mini-Fliepis geperlt und für die Schlüsselanhänger ganz Große. Als nächstes werde ich mal was für mich machen. Die meisten Sachen habe ich zu Petra gebracht oder verschenkt und ich bin leer ausgegangen. Und das kann ja wohl nicht sein ;-))

Mittwoch, Oktober 13, 2010

Schlüsselanhänger


Noch mehr Schlüsselanhänger für Petras Laden. Denn am Samstag ist bei ihr und den anderen Läden großes Herbstfest mit Modenschau, Filzkurs etc, da braucht sie Nachschub. Puh, ich komme gar nicht mehr nach ;-)))

Dienstag, Oktober 12, 2010

Granny Weste



Für meine Granny Weste wollte ich keine Probehäklerinnen engagieren, da ich die Arbeit keinem zumuten wollte. Schließlich müssen dafür einige Grannys gehäkelt werden. Aber die liebe Andrea von "funny fanny" hat sich mit Begeisterung angeboten und die Weste mit der Catania-Wolle gehäkelt. Und das obwohl das ebook noch gar nicht richtig fertig war. Deshalb sieht ihre Weste auch etwas anders aus. Aber man kann die Grannys auch nach Lust und Laune anders zusammen setzen. Liebe Andrea, nochmals vielen Dank für deine Hilfe!!
P.S. Um 20.15 Uhr läuft im Fernsehen "Das Mädchen mit dem Perlenohrring"! Einfach traumhaft. Und auch das Buch ist super!!!

Montag, Oktober 11, 2010

Granny-Weste Jenny




So, hier kommt jetzt die Auflösung des Teasers vom August!! Viele dachten ja es wird eine Mütze. Deshalb hatte ich ja schnell noch eine Mütze dazwischen geschoben. Aber die Weste wollte ich auch unbedingt fertig machen. Und das hat doch etwas gedauert.... Aber jetzt ist sie fertig und das ebook wird es ab morgen in meinem Dawanda-Shop geben. Aber Achtung: Das ebook ist nichts für Ungeduldige, denn man muss schon ein paar mehr Granny Squares häkeln.....

Sonntag, Oktober 10, 2010

Stoffmarkt




War das gestern ein schöner Tag! Das erste Mal Stoffmarkt in Offenburg (war aber leider nicht viel los) und dann noch Weiberabend plus Übernachtung mit Petra und Marion. Natürlich wollten sich die Mädels auch an meinem Brenner eine Perle drehen. Dabei haben sie gemerkt, dass es gar nicht so einfach ist. Aber das Wichtigste war ja sowieso tolle Stöffchen zu ergattern und das haben wir ;-))

Freitag, Oktober 08, 2010

Perlenschlüssel


Beperlte Schlüssel hatte ich mal bei Patricia/Pepper Patty gesehen und fand sie so schön. Jetzt habe ich durch Zufall ein paar alte rostige Schlüssel gefunden und es gleich ausprobiert. Die Glasmasse lässt sich zwar nicht so gut um den Schlüssel schmelzen wie um den Dorn, aber wenn man lange genug wartet, klappt es dann doch.

Und jetzt noch eine Frage: Wer von euch kommt den morgen nach Offenburg auf den Stoffmarkt?? Wir wollen uns um 12.30 Uhr am Stand von Nadine/super4kids treffen. Ich bin schon so gespannt.... Das erste Mal Stoffmarkt in meinem Städtchen, freu!

Donnerstag, Oktober 07, 2010

Festtags-Kombi


Für die Hochzeit ihrer Eltern hatte sich eine junge Kundin einen Rock bestellt. Er sollte schräge Stufen haben und türkisblau sein. Nach langen Suchen haben wir uns für den doppellagigen!! Laguna-Rock entschieden. Die Anleitung für den Rock habe ich bestimmt 5 mal gelesen und immer noch nicht kapiert. Dann habe ich einfach drauf los genäht. Beim ersten Mal hatte ich die Volants innen, grr! Also alles wieder auftrennen. Aber beim zweiten Mal hat`s geklappt. Dazu habe ich dann noch den Wendebolero und eine Wendegürtel genäht. Nächste Woche ist Anprobe. Und leider hat sich das Mädel auch noch zwischenzeitlich den Knöchel beim Trampolin springen gebrochen und einen dicken Gips!! ;-(((

Mittwoch, Oktober 06, 2010

Filztäschchen


Schon länger spuckte mir die Idee einer Art Ranzen mit den alten Steckschlössern im Kopf herum. Dann bin ich eines Tages über Elbmaries Blog gestolpert und habe gesehen, dass sie ein Filztäschchen mit diesen Schlössern genäht hat. Das gab mir dann den Anstoss, endlich solche Schlösser zu bestellen. Und festen Filz hatte ich auch noch da. Der Rest war schnell gemacht: einen Schnitt von einem alten Brillenetui leicht abgewandelt, mit Schrägband eingefasst (nicht so einfach) und das Schloss dran, fertig. Als Hingucker einen süßen Aufnäher aus der Fliegenpilzwerkstatt/Antonie. Davon werde ich sicher noch mehr für den Weihnachtsmarkt machen...

Dienstag, Oktober 05, 2010

Geburtstagsparty





Puhhh, das wäre geschafft!! Wie können 8 Mädchen nur so rumkreischen! ich glaube, ich bin taub!! Trotzdem war es eine tolle Party für Linda und ihre Freundinnen! Wir haben Lieder summen gespielt, Star-Quiz, Schokolade essen, Luftballons fangen auf dem Trampolin und zum Schluß noch Jerseyschals gebastelt, die ich vorbereitet hatte. Tolle Geschenke hat Linda auch bekommen- von uns ein Einrad! Wenn sie also demnächst einen Gipsarm hat, würde mich das nicht wundern...

Montag, Oktober 04, 2010

Geburtstags-Vorbereitungen


Morgen ist Lindas großer Tag-sie wird 10 Jahre alt!! Sie wollte diesmal eine Hollywood-Party feiern, deshalb hat sie sich Filmklappen als Einladungskarten ausgesucht. Die Idee fand ich prima! Die Mädels bekommen dann noch einen VIP-Ausweis mit dem Foto ihres Lieblingsstars. Heute nachmittag ist jetzt erstmal Kuchen backen angesagt ;-))

Samstag, Oktober 02, 2010

Glücks-Klee


Aus der neuen Glücks-Knudie-Serie vom Marion und Tonie habe ich noch dieses Kleeblatt gestickt. Das hänge ich jetzt immer an Lindas Ranzen, wenn sie eine Arbeit schreibt. Das muss doch einfach Glück bringen....

Freitag, Oktober 01, 2010

Hippie-Armband


Dieses Hippiearmband hatte ich auch für Petras Laden gemacht. Und es war ratzfatz verkauft. Dabei wollte es eigentlich Linda behalten. Kein Problem, dann mache ich einfach ein neues...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...