Dienstag, Dezember 14, 2010

Weihnachtsbaum-Deko


Vielleicht kennen einige von euch noch meine Weihnachtsbäume, die ich im November 2006 gepostet habe. Ich hole sie immer noch jedes Jahr aus dem Keller und dekoriere damit unser Wohnzimmer. Sie sind ganz leicht zu machen. Bastelfilz in Tannenbaumform zuschneiden, bunte Bänder aufnähen oder mit Magic Linern Motive aufmalen, die Bäume an den Außenkanten zusammen steppen und mit Bastelwatte füllen. Dabei unten eine Öffnung lassen. In diese Öffnung einen Ast hineinschieben und den Ast in einen mit Kieselsteinen gefüllten Blumentopf stecken. Schon fertig!!!

Kommentare:

La - Li - Lö hat gesagt…

Die Bäume sind ein Traum, wunder schön. Eigentlich sind solche Weihnachtsbäumchen ein muss für alle ;)

GLG Jutta

Meertje hat gesagt…

Wunderschön.
Liebe Grüße Miriam

sewing room by myNata hat gesagt…

Sind die Schööön!!!
Tolle Idde!

Liebe Grüße Natalie

Coramo hat gesagt…

die sehen toll aus u sooo grell! :-)

lg

coramo

Die Filzlotte hat gesagt…

Die sind ja süüüüß.


Ganz liebe Grüße
Judith

Frau Traumberg hat gesagt…

Klasse Idee!

lantana hat gesagt…

Sie sehen fastastisch aus!! Eine tolle Idee! LG, Anna

Emily & Connor- made by Mama hat gesagt…

Die sind aber süß geworden :)))
LG Maya

Mandy hat gesagt…

einfach nur wunderschön...

LG Mandy

creatina hat gesagt…

Die Bäumchen sind wunderhübsch!!

Noch mehr Freude hab ich an der Anleitung fürs Krimskrams-Täschchen!

Hab sie mir gleich ausgedruckt, und werd sie bald nachnähen!

Vielen lieben Dank!

LG, Tina

Süße Schnecke hat gesagt…

Genau nach diesen haben die Mädels damals schon Ihre Kreationen gebastelt,kicher...die hole ich auch jedes Jahr wieder aus dem Keller hoch...und denke dabei an Euch!
GLG Petra

Fräulein Otten hat gesagt…

super schöne bäume!!
liebe grüsse

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...