Dienstag, Dezember 07, 2010

Pilziges


Diese Fliegenpilz-Ohrstecker habe ich für den Adventskalender von Linda gemacht. Sie hat sich riesig darüber gefreut. Schade, dass ich keine Ohrlöcher habe (ich bin zu feige ;-))

Kommentare:

Püppeles BUNTland hat gesagt…

♥♥♥...süüüüüüüüß.....:o))...♥♥♥

gggglg nicole

Die Filzlotte hat gesagt…

Ohhh wie süüüüß.
Ich kann auch niemals genug Pilze haben und machen. ;-)

Die beiden sind Dir richtig gut gelungen.


Viele liebe Grüße
Judith

Kerstin hat gesagt…

Himmel sind die süüüüüß!!
LG Kerstin

Coramo hat gesagt…

die sind ja echt megasüß! ganz toll!!!

lg

coramo

Marion (SiMa) hat gesagt…

Boah sind die SCHÖN !! Na, wenn das kein Grund ist, sich welche stechen zu lassen. Das nächste Mal wenn wir uns sehen, nehmen wir das in Angriff ;-)

GGLG Marion

Karin hat gesagt…

Die sind ja entzückend!

Liebe Grüße
Karin

Nähenswert hat gesagt…

Die sind wirklich wunderschön. Hmmm biete Ostseeunterkunft mit Familienanschluß gegen Perlenkurs :-))

Nee im Ernst kennst DU jemanden der Nähe Kiel Hamburg so etwas anbietet?

Liebe Grüße
Sandra

sorani hat gesagt…

hi! also wenn sie ihr nicht gefallen.......ich hätte ohrlöcher
;o) liebe grüße nico

Fliegenpilzwerkstatt*Antonie Bönisch* hat gesagt…

So schöööön Beate!

GLG,Tonie

Zitroenchen hat gesagt…

ich hab welche, grins.....

sicher hat sie sich darüber gefreut!

lg

La - Li - Lö hat gesagt…

Nein, sehen die toll aus. Fliepies kann man nie genug haben.
Übrigens tut es nicht weh, kurz knack und etwas heisse Ohrläppchen und gut ist ;). Soll Lana bei dir Händchen halten kommen ;). Sie hat auch im Sommer nach langen betteln Ohrlöcher bekommen und hat das super gemacht.

GLG Jutta

Süße Schnecke hat gesagt…

Oh Beate - die seh ich ja jetzt erst, sind die toll!!!!

GLG Petra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...