Montag, November 08, 2010

Pulswärmer


Aus einem Wollrest habe ich diese Pulswärmer gestrickt. Ich habe mal probiert die Pompomwolle mit einzustricken und das hat prima geklappt. Die Pompoms stören auch nicht an der Hand, da sie ganz weich sind.

Kommentare:

La - Li - Lö hat gesagt…

Mensch Beate, du hast auch immer ws zu tun ;). Schläfst du irgendwann ???
Die sehen toll aus.
Glaube das würd sogar ich zustande bringen ;)

GLG Jutta

Lunacy hat gesagt…

Oh, die sind wirklich, wirklich toll! :-)

Liebe Grüße

Mel

Aprikaner hat gesagt…

wunderschön! Du kannst auch alles!*beeindrucktbin* ;-)

LG Anja

Enjoy hat gesagt…

Super sehen die Pulswärmer aus!

Vielleicht hast du ja Lust dich mal einem Becher-Pulli zu versuchen und am Wichteln, welches ich organisiere, teilzunehmen?

http://becherpulli.blogspot.com/

Zitroenchen hat gesagt…

die sind superschön!
Sehen auch sehr mollig warm aus.

lg
Chrissi

Familienwelt Pusch hat gesagt…

die sind ja super!!! Und so schnell, wie Du immer wieder Neues zeigst - Hut ab ;o) Wo nimmst Du nur die Zeit her? Ich bewundere Deine Sachen schon lange, aber bisher im Stillen *ups*
LG Manja

Glasperlen-Studio hat gesagt…

Pulswärmer sehe ich viel aber keinen Schal den man wie einen Kragen tragen kann und der über die Schultern geht

Britta hat gesagt…

Oh wie süß! Eine echt gute Idee mit der Pompomwolle.
Viele Grüße
Britta

Kiwi hat gesagt…

Ohhh sind die schön...soo kuschlig...

LG Sandra

taschellli hat gesagt…

Hallo Beate,
die sind ja toll!Das wäre auch einen Tausch wert beim nächsten Mal...
Liebe Grüße,
Elli

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...