Mittwoch, Mai 26, 2010

Glasperlen-Armband


Obwohl das Wetter die letzten Tage sooo schön war, musste ich mich hier und da an meinen Perlen-Arbeitsplatz verkriechen. Dieses Armband ist dabei entstanden. Die einzelnen Perlen sind zwar noch nicht perfekt, aber es wird so langsam...

Kommentare:

lavitadream hat gesagt…

man beate, ich weiß garnicht was du hast, die sehen für mich alles perfekt aus. zudem is eine glasperle immer ein unikat.
es ist toll, es schreit richtig nach sonne strand und meer.
ich liebe es.
xoxo andy

Simone hat gesagt…

Hi,
also mir gefällt es auch sehr gut, grad die frischen Farben. Und perfekt? Ach, das wird überbewertet ;-)
Ich würde auch so gern anfangen selbst zu perlen, aber da fehlt leider das Geld für die nötige Erstausstattung, kostet ja doch auch einiges, oder? Hab im letzten Jahr mal eine Schnupperstunde auf der Messe in Wiesbaden genommen-ich hätte den ganzen Tag mit Perlen machen verbringen können*seufz

Liebe Grüße
Simone

Sabine hat gesagt…

Hallo Beate....
WAS soll denn an dem tollen Armband NICHT perfekt sein???
Ich finds klasse....was Du da gewerkelt hast!!
Finde es klasse.....das Du die Perlen selber machen kannst. Mehr Unikat gibts da wirklich nicht mehr!!
Es macht immer wieder Spaß....auf Deinen Blog zu kommen.
Lieben Gruß
Sabine

Sylvis Kinderkram hat gesagt…

Oh, die werden ja immer schöner! Und sie sind ja jetzt auch schon schön gleichmäßig....jede ist einzigartig! Das Armband ist toll geworden!

LG Sylvia

Knuffelchen hat gesagt…

Boah, Beate!!!

Das Armband sieht absolut perfekt aus!
Ich find es hammermässig was Du da so alles zauberst!


GLG dat Knuffelchen, was immer wieder gern auf Deinen Blog kommt und staunt!

Süße Schnecke hat gesagt…

Mensch Beate...
gerade das nicht perfekte ist doch das schöne...Ich finds toll!!!
GLG Petra

Pattililly hat gesagt…

supertoll, total schöne farben.

lg patti

Meertje hat gesagt…

Wunderschön ist das Armband!
Liebe Grüße Miriam

Allerlei hat gesagt…

wow die werden ja immer besser
wie kühlst du die denn jetzt ab
hast du dir extra son ofen geholt oder machst du das jetzt einfach nur mit dem brenner und legst sie dann in sand ?
L.G Bax

jungesdesign hat gesagt…

wow, das armband ist echt toll geworden und sieht klasse aus....

liebe grüße, claudia

Stoffzwerg hat gesagt…

ohhh das sind echt wunderschöne Perlen. Vor 2 Wochen habe ich auch mal so einen Kurs mitgemacht.

Wenn du Lust hast, kannst du mal einen kurzen Blick in meinen Blog werfen - da habe ich die ersten krepeligen Versuche mal eingestellt. Einige Perlen sind aber brauchbar ;O)

Du hast das echt in so kurzer Zeit schon sooooooo klasse hinbekommen *schulterklopf*

Ich bin auch am überlegen, ob ich einen Brenner holen soll - wobei ich noch so unschlüssig bin welchen, denn bei den Zweigasis muss mal noch so viel drumrum anschaffen ...

Hast du dir da jetzt einen Arbeitsplatz für eingerichtet so mit Sauerstoff und Absaugung? Das hält mich im Moment deswegen noch ein bischen ab und ich schaue mehr nach Eingasis.

Liebe Grüße

Katja

Fliegenpilzwerkstatt hat gesagt…

Hui Beate,langsam entwickeltst du dich zu einer Perlenkünstlerin.

GLG,Tonie

Zitroenchen hat gesagt…

kreisch.... die sind doch super toll! Mann, so weit bist du schon? Einfach große Klasse!!

lg
Chrissi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...