Dienstag, Februar 02, 2010

Kaffeeklatsch


Heute war keine Zeit zum Nähen, denn ich hatte zum Kaffeeklatsch geladen :-))) Drei Mamas von Lindas Freundinnen und ich treffen uns so alle 4 Wochen woanders und schnattern was das Zeug hält. Dazu springen dann noch 7 Kinder durch die Gegend. Aber weil es Spaß macht, machen wir es immer wieder, grins! Heute gabs lecker Brownies und Aprikosenkuchen. Dazu testen wir dann immer neue Teesorten-diesmal indischer Chai Tee und beeriger Waldzwerg.
Hier das Brownie-Rezept: 125 g dunkle Schokolade mit 125 Butter schmelzen. 150 g Zucker und zwei Eier schaumig schlagen, die geschmolzene Schoko/Buttermasse dazugeben. 75 g Mehl unterrühren. 250 g fettreduzierter Frischkäse mit 50 g Zucker und einem Ei verrühren. Die Schokomasse in eine rechteckige gefettete Form (ca. 25 x 20 cm) geben, die Frischkäse-Masse darauf verteilen und mit einer Gabel marmorieren. Bei 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen-fertig!

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Hmmmm hört sich lecker an - mach ich auch mal ...
LG Annette

lavitadream hat gesagt…

hmmm das sieht lecker aus.
son weiberklatsch find ich immer toll.
xoxo andy

marimar hat gesagt…

Weiberklatsch ist toll und Brownies liebe ich .... die könnte ich auch mal wieder machen ;-)

LG

Dori

Tausendschön hat gesagt…

yummy yummy und bei der BLONDen wunderprächtigen zuckerdose würd ich sogar ausnahmswiese auch mal zucker in den kaffee träufeln *ggg*
liebste grüsse in dei klatschende weiberrunde ;-)
von herzen
silke

Steffi hat gesagt…

Das sieht ja lecker aus!Danke für´s Rezept und viel Spaß beim Schnattern!

LG Steffi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...