Samstag, August 22, 2009

Winke, winke



Wir sind dann mal im Urlaub!! Morgen düsen wir Richtung Gardasee und freuen uns schon auf 2 Wochen bella Italia. Leider können wir keinen Computer mitnehmen, so dass ich gar nicht schauen kann, was ihr alles Schönes macht. Ich werde euch sicher vermissen! Finley ist für 1 Woche in eine schöne Katzenpension gezogen und hat auch gleich Freunde gefunden. Die zweite Woche verbringt er dann mit Opa bei uns Zuhause. Also dann, bis bald!!!
Liebe Grüße
Beate

Freitag, August 21, 2009

Überraschung


Ich bin einfach platt! Heute habe ich das 100. Gärtnertaschen-ebook Lilliput verkauft, bzw. der 100. Käufer bekommt es natürlich geschenkt! Ich freue mich sooooo sehr, dass euch die Tasche so gut gefällt. Damit hätte ich nie gerechnet! Ganz lieben Dank euch allen!!! Nach unserem Urlaub werde ich mir mal was zum Verlosen ausdenken, denn ich bin auch schon bald bei 400.000 Blog-Besuchern angekommen. 

Donnerstag, August 20, 2009

Ein schöner heißer Tag



Heute waren wir mit Petra und Mona/süße Schnecke im Karlsruher Rheinstrandbad "Rappele". Es war so heiß und soooo voll, aber trotzdem ganz toll!! Die Mädels hatten ihren Spaß beim Tauchen und die Mamas beim Quatschen! Schade, dass die Zeit immer so schnell vorbeigeht!! Danke euch beiden für den tollen Tag und die schönen Geschenke!! Das einzige Foto, dass ich gemacht habe, war bei der Abfahrt vom Zug aus!! Das Schwimmbadfoto habe ich von Petras Blog geklaut.

Mittwoch, August 19, 2009

Mainhattan






Wir waren gestern und heute wieder bei Oma in Frankfurt. Natürlich durfte ein Stadtbummel nicht fehlen. Oben auf dem Kaufhof ist ein Café mit Aussichtsplattform, wo man über ganz Frankfurt schauen kann. Auf einer Seite ist Frankfurt recht "klassisch" auf der anderen sieht man nur Hochhäuser wie in New York. Da oben möchte ich nicht arbeiten, gruselig! Natürlich haben wir auch schönen Mädchenkram gekauft. Das süße Schlüsselanhänger-Reh ist von Lillifee/Spiegelburg. Daran konnten wir nicht vorbeigehen. Das Doodle-Buch finde ich klasse für den Urlaub (am Sonntag gehts los!). Da kann man die angefangenen Bilder weitermalen. Es gab vier verschiedene zur Auswahl bei Hugendubel. Ich fand alle toll! Und Linda hat sich noch ein neues Sportdress zum Turnen gekauft-und das wollte sie auch noch gleich anziehen!!!

Montag, August 17, 2009

Star-Tunika



Unsere erste Herbst/Wintertunika ist fertig! Trotz des schönen Wetters hat es mich jetzt doch in den Fingern gekribbelt. Als Schnitt habe ich meinen Lotta-Schnitt genommen, die Passe 2 cm "tiefer gelegt" und den kurzen Ärmel mithilfe eines anderen Schnittes verlängert. Auch am Halsausschnitt habe ich einen Doppeleffekt genäht, obwohl das etwas fummelig war. Der Stoff ist von super4kids. Ich hoffe, dass ich heute Nachmittag noch ein Foto am Model bekomme. Linda ist gerade bei den Vogtsbauernhöfen/Freilichtmuseum um zu schauen, wie die Kinder früher auf dem Bauernhof gelebt haben.

Samstag, August 15, 2009

Häkelbuttons


Obwohl Linda die ganze Woche bei den Ferienspielen war, habe ich fast nichts genäht, sondern lieber faul im Garten gelegen-schäm! Dafür habe ich abends die Häkelnadel geschwungen! Und die kommt auch bestimmt mit in den Urlaub!

Freitag, August 14, 2009

Probesticken



Hurra, ich durfte auch mal probesticken. Für Petra von FeinKram bei Dawanda. Das Pärchen ist in 15 Minuten gestickt und sehr schön digitalisiert. Das Täschchen habe ich mir selbst "gebastelt".

Donnerstag, August 13, 2009

Cooles Girl!



Als ich dieses Shirt von Fishbone bei New Yorker entdeckt habe, wusste ich, das ist perfekt für Linda! Und sie war auch gleich begeistert und hatte aber, passend zum Shirt, keine Lust auf ein Foto! Der Fernseher war gerade wichtiger!!!

Dienstag, August 11, 2009

DANKE!!!!!


Ich wollte mich heute bei euch bedanken!! Einmal für die vielen netten Kommentare zu Lindas Pulli und zum Zweiten dafür, dass euch das Gärtnertaschen-ebook so gut gefällt. Ich musste schon zweimal bei Dawanda nachfüllen, das hat mich wirklich umgehauen!! Ganz lieben Dank euch allen!! Ich würde mich auch riesig freuen, wenn ihr mir Fotos eurer Werke schicken würdet!!! Vielleicht kann ich damit eine Collage machen.

Montag, August 10, 2009

Das neue ebook ist fertig!




Ich habs geschafft! Das Gärtnertaschen-ebook Lilliput gibt es ab sofort bei Dawanda. Ich wollte mich ganz herzlich bei Marion/Sima´s Paradies und Petra/süsse Schnecke für die tollen Modellbeispiele bedanken. Auf ihren Blogs könnt ihr noch mehr Fotos sehen. Auch ich habe heute noch eine Kosmetikkörbchen-Variante ohne Griffe genäht. Ich bin selbst überrascht wie wandlungsfähig die Tasche ist.

Sonntag, August 09, 2009

Mustermix-Pulli



Hurra, ich habe fertig! Am 10. Juli habe ich mit Lindas Pulli angefangen und gestern Abend ist er fertig geworden. Ich habe fast jeden Tag so 1-2 Std. dran gestrickt. Linda ist ganz begeistert von ihrem bunten Pulli und mir gefällt er auch prima. Danke nochmal an Andrea für die tolle Idee!! Ich hatte 500 gr. Catania-Wolle gekauft und bis auf Weiß, Hellgrün und ein paar Reste fast alles verbraucht. Der Pulli wiegt 350 gr.

Freitag, August 07, 2009

Aufgepimpt


Zur Zeit wird hier nicht genäht, da das Wetter uns mehr nach draußen zieht. Lediglich am neuen ebook bastele ich etwas herum. Deshalb zeige ich euch heute, wie wir mit Wandtattos von hier unser Bad etwas aufgepeppt haben. Zum Glück ist unser Bad ganz weiß gefliest, so dass wir alle paar Jahre die Deko selbst ändern können. Die Sticker sind zwar normalerweise für Wände mit Tapeten gedacht, sie halten aber auch gut auf Fliesen. Nur sollten sie nicht allzu nass werden. Mal gespannt, wie lange die Aufkleber das aushalten.

Donnerstag, August 06, 2009

Ein Award


Von Enia habe ich diesen süßen Award bekommen. Allerdings muss man dazu 5 Dinge aufzählen, die man gerne macht und 10 weitere Blogger nominieren. Das mit dem Nominieren lasse ich lieber, da viele keine Awards mehr möchten. Aber was ich gerne mache, kann ich euch sagen:
1. Natürlich Nähen, Basteln, Malen, Häkeln, Stricken (das wären schonmal 5 :-)))
2. Süssigkeiten naschen, am liebsten dunkle Schokolade oder Eis
3. Lesen (Thriller, witzige Romane wie "Der Vollidiot"oder "Mieses Karma" und Kochbücher)
4. Quasseln und mich mit Freundinnen treffen
5. Shopping gehen und über den Stoffmarkt bummeln 

Mittwoch, August 05, 2009

Gärtnertasche, die Zweite


Nachdem mich einige gefragt haben, ob es ein Gärtnertaschen ebook gibt, habe ich mir überlegt eins zu machen. Jetzt habe ich erst mal die einzelnen Nähschritte fotografiert und angefangen den Schnitt zu machen. Ich denke und hoffe, dass ich es bis nächste Woche schaffe. Denn im Moment läuft es bei uns durch die Ferien auch etwas langsamer....

Dienstag, August 04, 2009



Auf Smilas Blog habe ich gestern das erste Mal die Geschichte vom Maulwurf gesehen und mich kaputtgelacht. Bei youtube habe ich nach weiteren Geschichten gesucht und diese hier gefunden. Ich habe mich nicht mehr eingekriegt, kicher und das Filmchen heute morgen gleich Linda gezeigt. Wir lagen gackernd vorm Computer. Das müsst ihr euch ansehen!!!

Montag, August 03, 2009

Noch eine Geldbörse



Diesmal habe ich eine Amy Butler-Geldbörse genäht. Etwas kleiner als die vorherige und ohne Reißverschluß. Den Außenstoff habe ich wieder laminiert. Dafür zwei Stoffe mit der linken Seite aufeinanderlegen, in die Laminierfolie legen und laminieren. Dann rundherum entlang der Stoffkanten schneiden und die beiden Stoffe auseinander ziehen. 

Sonntag, August 02, 2009

Wichtelweg





Heute waren wir in Oberharmersbach auf dem Wichtelweg. Das ist ein Naturlehrpfad mit vielen schönen Attraktionen für Kinder (und auch Eltern). Es gibt auf einer Strecke von 2 km ein riesiges Vogelnest, wo man testen kann, wie es sich anfühlt auf einem Ei zu sitzen, dann ein Wichtel-Klassenzimmer mitten im Wald, ein Vogelstimmen-Rad, versteckte Holztiere im Wald etc. Linda war ganz begeistert, obwohl sie Spaziergänge sonst nicht so mag. Da gehen wir sicher nochmal hin. Diese Wichtelweg gibt es auch noch an anderen Orten. Hier ist der Link.

Samstag, August 01, 2009

Stevia-Kuchen


Gestern gabs hier einen kleinen Kaffeeklatsch und ich habe natürlich gleich die Stevia-Tropfen getestet. Es hat prima geklappt und keiner hat irgendwie einen anderen Geschmack bemerkt.
Ich hatte eine Mirabellen-Wähe gemacht und so geht das Rezept: 25 g Hefe in 1/8l lauwarmer Milch auflösen, mit 250 g Mehl, 1 Ei, 25 g weicher Butter, 1 Prise Salz und 12 Tropfen Stevia zu einem Hefeteig verkneten. An einem warmen Ort gehen lassen und  eine große (ca. 30 cm) runde Form damit auslegen. Den Rand etwas hochziehen. 500 g Mirabellen (oder auch Pflaumen) entsteinen und auf den Teig legen. Für den Guß 2 Eier, 1/8 l Sahne, 1/2 Tl Zimt und 25- 30 Tropfen Stevia verrühren und über die Mirabellen gießen. Auf der mittleren Schiene bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Ich hatte mir das Stevia Crystal bestellt. Für Rührkuchen ist es nicht so geeignet, da diese den Zucker fürs Volumen brauchen. Da sollte man dann nur so die Hälfte Zucker durch Stevia ersetzen. Aber für Süßspeisen, Eis etc. ist es prima.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...