Donnerstag, Juli 30, 2009

Hippie-Kette


So eine ähnliche Stoff-Kette habe ich letztens in der Brigitte gesehen. Ich habe drei 3 cm breite Stoffstreifen "abgerissen" (wegen der Kanten), Holzperlen mit großem Loch aufgefädelt und die Streifen zusammengenäht. Auf jede Nahtstelle ein Holzperle schieben. So hat man schnell eine bunte Kette für den Urlaub. Schön zu weißen Shirts und bunten Stufenröcken. Linda fand sie auch toll und hatte sie heute den ganzen Tag an.

Mittwoch, Juli 29, 2009

Kinder-Gärtnertasche


Schon lange hatte ich die Idee eine Gärtnertasche als Kindertasche zu nähen. Gestern habe ich es endlich gemacht und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Zuerst habe ich mir eine Skizze gemacht und die Tasche aus Papier gebastelt um zu sehen, wie das mit den Faltentaschen funktioniert. Das Nähen war dann gar nicht mehr so schwer. Das erste Exemplar wandert jetzt zu Dawanda. Übrigens wir haben seit heute mittag endlich Ferien, hurra!!! Linda macht die nächsten zwei Wochen beim Ferienprogramm mit. Die erste Woche hat sie sich Jazztanz ausgesucht. Das ist immer nachmittags. Mal sehen, ob sie es besser als Ballett findet.

Dienstag, Juli 28, 2009

Ballerinas zu verkaufen


Vor kurzem habe ich mir diese Ballerinas von Keds im Internet bestellt. Ich habe immer Gr. 39, aber leider fallen diese Schuhe eine halbe Nummer kleiner aus, grrr! Ich hatte sie einmal kurz an um dann zu merken, dass es hoffnungslos ist. Also, wer von euch gerne braune Ballerinas mit hellblauen Punkten mag, Gr. 38 1/2 hat und 20 Euro ausgeben möchte, darf sich gerne bei mir melden. In den 20 Euro ist der Versand natürlich mit drin. Neu kosten Keds Ballerinas 40 Euro, ich habe 25 Euro bezahlt. Sie haben eine tolle weiche, bequeme Sohle (wenn sie passen :-))).

Montag, Juli 27, 2009

Hannah Montana-Mäppchen



Linda wünschte sich ein Hannah Montana-Schlampermäppchen. Wir haben dafür ein Foto aus dem Internet ausgesucht und es auf T-Shirt-Transferfolie gedruckt. Das Bild habe ich auf weißen Stoff gebügelt und auf den Schlampermäppchenstoff (eine alte Jeans von mir) appliziert. Für die Rückseite gab es noch Sterne aus Flexfolie und Glitzerstift-Punkte.

Sonntag, Juli 26, 2009

Garten-Party





Gestern Abend waren wir auf einer tollen Fingerfood-Gartenparty eingeladen. Es gab soviele leckere Sachen zu probieren. Ich habe Brownies und gefüllte Törtchen mitgebracht. Das Rezept der Törtchen ging so: Filo-oder Yufkateigplatten aus dem türkischen Lebensmittelladen in kleine Rechtecke schneiden. Muffinförmchen mit Butter fetten, die Rechtecke ca. 3 lagig hineindrücken. Zwischen jede Schicht etwas flüssige Butter streichen. 2 Eier mit 300 g sauerer Sahne verrühren, angebratene Lauchringe, Speckwürfel und Reibekäse untermischen, würzen und in die Förmchen füllen. Etwas Käse darüber streuen und mit einem Petersilienblatt dekorieren. Ca. 20 Minuten bei 170 Grad in den Ofen-fertig! Als Mitbringsel bekam die "Dame des Hauses" noch eine Puschelkette.

Freitag, Juli 24, 2009

Geldbörse



Ich habe mich mal wieder an einer Geldbörse versucht, die ich so ähnlich irgendwo in einem Blog gesehen hatte. Den Oberstoff habe ich mit der Laminiermaschine laminiert, dann ist er schmutzabweisend und schön fest. Die Geldbörse ging eigentlich leicht und schnell zu nähen. Das Einzige, was mir immer Schwierigkeiten macht, ist das ordentliche Einfassen mit Schrägband.

Donnerstag, Juli 23, 2009

Kennt ihr schon Stevia?


Heute gibts mal nichts Genähtes, sondern was Gesundes. Schon vor längerer Zeit habe ich von Stevia, der "Zuckerpflanze" gehört. Dieses Kraut ist zig mal süßer als Zucker und auch viel gesünder. In Japan, Neuseeland und Australien werden viele Lebensmittel damit gesüßt. Man kann es für Süßspeisen verwenden oder zum Kuchenbacken. Im Internet findet man auch Rezepte. Leider ist es bei uns noch verboten, (ich vermute wegen der Zuckerindustrie )aber man kann es trotzdem als "Zahnpflegemittel" etc. bei e**y kaufen. Leider habe ich es selbst noch nicht probiert, werde es aber jetzt doch mal testen. Hier und hier und hier findet ihr viele Infos über Stevia.
Edit: Beim Stöbern habe ich gelesen, dass Stevia Crystal (flüssig) das wohl beste Stevia sein soll, da es nicht so einen bitteren bzw. Pfefferminzartigen Nachgeschmack hat.

Mittwoch, Juli 22, 2009

Noch ein Turnbeutel



Im Moment habe ich mehr Lust auf kleinere Projekte. Deshalb gibt es heute nochmal einen Patchwork-Turnbeutel. Die sind schnell gemacht und eignen sich auch noch für die Resteverwertung. Ich füttere die Turnbeutel immer ab, da bekommen sie mehr Stand.

Dienstag, Juli 21, 2009

Kosmetiktäschchen


So ein Kosmetiktäschchen hatte ich bei Marion/Sima´s Blog entdeckt. Und den passenden Download noch dazu. Hier könnt ihr den Schnitt und viele andere finden. Das Täschchen ist ganz schnell fertig!

Montag, Juli 20, 2009

Jersey-Tini






Jetzt habe ich endlich auch mal eine Farbenmix-Tini genäht. Ich hatte noch soviel Jersey, da kam der Schnitt gerade Recht. Für Linda habe ich Gr.134/140 genommen, was fast etwas groß ist, bei unserem dünnen Hering! Aber wenn ich das Teil in den Trockner stecke, schrumpft es vielleicht noch etwas :-))) Den Schweinchen-Button habe ich natürlich mit Lindas Erlaubnis aufgenäht!! Mit etwas Glück gibts später noch ein Foto am Model!
Edit: Das Model war in Fotolaune, wie man deutlich sieht!

Samstag, Juli 18, 2009

Göttlicher Kuchen


Diese Woche habe ich mir in der Bücherei das Backbuch von Annik Wecker "Anniks göttliche Kuchen" ausgeliehen. Die Kuchen darin sind mal was ganz anderes, als man sonst so kennt. Schon das Blättern und Durchlesen der Rezepte lässt einem das Wasser im Munde zusammen laufen. Lest ihr auch so gerne Kochbücher?? Heute habe ich einen Pflaumenkuchen mit Maismehl und Sauerrahm ausprobiert. Er schmeckt seeehrrr lecker!! Vor allem durch das Maismehl ist er schön körnig und saftig. Ich backe übrigens am liebsten mit einer Springform mit Glasboden. Da kann man den Kuchen einfach drauflassen und schneiden.

Freitag, Juli 17, 2009

Kosmetik-Täschchen



Gestern beim Bummel in Freiburg habe ich so ein süßes Täschchen mit Rüsche gesehen. Das habe ich heute gleich ausprobiert. Den Schnitt habe ich vom Tilda-Täschchen abgewandelt. Unten wird noch ein extra Boden eingesetzt. Da mir das Vorderteil dann etwas zu hoch aussah, habe ich vorne einfach noch zwei Biesen eingenäht. Jetzt bin ich ganz zufrieden!

Donnerstag, Juli 16, 2009

Noch eine Tasche



Diese Tasche habe ich im Auftrag genäht. Gewünscht war braun mit Pünktchen außen und die Klappe aus meinem allerletzten Michael Miller-Rest, sowie lila Futter. Damit der Boden noch stabiler ist, habe ich ein Stück festen Karton mit Stoff überzogen und in die Tasche gelegt. Vorne gabs noch einen "Shopping-Queen-Button" (Stickdatei von Chris/Tinimi) drauf! 

Mittwoch, Juli 15, 2009

Kleinkram


Noch ein paar Kleinigkeiten für den Weihnachtsmarkt oder als Mitbringsel. Die Stoffkörbchen kommen immer wieder gut an.

Noch etwas: Wisst ihr was bei Nadine/super4kids los ist?? Ich habe vor 4 Wochen von den Sternenjerseys bestellt und bis heute noch nichts gehört!!! Auf meine mail antwortet auch niemand.

Dienstag, Juli 14, 2009

Kennt ihr schon den neuesten Trend??



Zungentattoos sind zur Zeit total angesagt und sogar völlig schmerzfrei :-)))!! Man legt eine Oblate kurz auf die Zunge und fertig ist das Tattoo. Danach kann man es sogar noch für den Arm nehmen und dann schnell aufessen. Leider halten die Bildchen nicht sehr lange. Gibts gerade bei Penny-auch mit SpongeBob.

Montag, Juli 13, 2009

Buntige Tasche




Den Madonnenstoff schiebe ich schon so lange hin und her, heute musste er dran glauben! Ich habe ihn, zusammen mit einem Ikea-Stoff, zu einer kunterbunten Tasche verarbeitet. Dazu noch Häkelherzen und Blümchen, fertig ist ein Model mit dem man bestimmt auffällt (sofern man das möchte!). 

Sonntag, Juli 12, 2009

Katzenausstellung





Heute war bei uns eine Katzenausstellung, die wir uns natürlich anschauen mussten! Es gab eine wunderschöne Bengal-Katze, die wie ein kleiner Gepard aussah, viele kräftige Main Coon-Katzen (9 kg im Alter von 13 Monaten!!, Finley wiegt gerade mal 4,3 kg), ein paar komische Nacktkatzen ohne Fell, dafür aber mit Falten- brrr und viele hübsche Kartäuser. Unserem Finley würden wir so eine Ausstellung niemals zumuten (wir wissen auch so, dass er der Schönste ist :-))). Er fühlt sich im Moment in Lindas neuem Riesen-Planschbecken am wohlsten. Natürlich OHNE Wasser!!!

Samstag, Juli 11, 2009

Strickmania


Der traumschöne Pulli von Andrea hat mich so begeistert, dass ich mir auch gleich Wolle bestellt habe. Die Catania bestelle ich immer bei www.woolbox.de. Da kostet ein Knäuel nur 1,55 Euro. Ich habe mal 500 Gramm bestellt und hoffe das reicht für Gr.134. Mal gespannt, wie lange ich dafür brauche....

Freitag, Juli 10, 2009

Schlüsselmäppchen


Heute habe ich mal zwei Schlüsselmäppchen ausprobiert. Die "Pyramide" habe ich bei funfabric gefunden. Sie geht ganz leicht zu nähen. Das andere Mäppchen ist von hier.

Donnerstag, Juli 09, 2009

Granny Square-Kissen



Die letzten Abende habe ich einfach ein paar Granny Squares vor mich hingehäkelt, ohne zu wissen, was ich damit mal mache. Gestern kam mir die Idee-ein Kissen! Und heute habe ich es gleich umgesetzt. Jetzt bin ich noch am überlegen, ob ich es behalte oder verkaufe....

Mittwoch, Juli 08, 2009

Taschenwahn


Fast ein Jahr bin ich an dieser Tasche vorbeigelaufen und dachte immer: Ist die schön und von 28 Euro auf nur 12 Euro reduziert, aber ich habe doch schon soviele Taschen!! Letztens machte es klick und ich habe meinen inneren Schweinehund überwunden und zugeschlagen. Das Modell gab es auch noch mit großer Klappe und beide in Schwarz, hellem Pink und Weiß. Aber bei mir geht ja nur GRÜN!! Allerdings hat sich die Tasche schon Linda unter den Nagel gerissen....

Dienstag, Juli 07, 2009

Turnbeutel



Aus Stoffresten habe ich mal einen Turnbeutel für den Weihnachtsmarkt genäht. Sowas hatte ich noch nicht im Angebot. Ich denke, davon mache ich noch welche. Turnbeutel werden ja immer gebraucht, grins!

Montag, Juli 06, 2009

Blumenkette



In einem Laden habe ich letztens so eine schöne Blumenkette gesehen. Die sollte aber 90 Euro kosten, puh! Das kann ich doch selbst!! Also habe ich erst Blümchen gemacht, indem ich Tropfenperlen auf einen Draht gefädelt, mit einem Art Schlüsselring das ganze verstärkt und dann mit Band umwickelt habe. Das hat schon ewig gedauert. Zum Schluß musste dann alles zusammengesetzt werden. Jetzt bin ich ganz happy mit meiner neuen sommerlichen Kette.

Samstag, Juli 04, 2009

Wickeltunika



Nach meinem Taschenwahn war mal wieder Linda an der Reihe. Mit einer Wickeltunika im Stil des Baltrum-Schnittes von Farbenmix. Als Grundschnitt habe ich das Roos-Wickelkleid verwendet. Den tollen Popelin hatte ich auf Sabines Nähkiste-Blog entdeckt. Dazu gabs nur etwas Mini-Bommelborte und das schöne Mandala-Band. Stickis durfte ich keine draufmachen!! Aber mir gefällt die Tunika auch so. Ich glaube an kalten Tagen sieht sie auch mit Shirt und Jeans gut aus.

Übrigens hat es gestern pünktlich zu Beginn des Schulfestes angefangen zu regen! Aber zum Glück hat es nach ca. 40 Minuten aufgehört und die Sonne kam raus. So konnten die Kinder ihre Vorführung zum größten Teil im Trockenen beenden und wir hatten noch einen gemütlichen Abend!

Freitag, Juli 03, 2009

Eine Tasche und ein Schulfest




Nachdem ich schon ein Kosmetiktäschchen aus dem schönen Anna Maria Horner-Stoff genäht habe, musste gleich noch eine Umhängetasche dazu. Sie ist nach dem ottobre-Schnitt genäht und hat von mir noch eine Klappe bekommen.

Auf dem Wolkenfoto seht ihr wie es bei uns gerade aussieht. Das wäre ja nicht so schlimm, aber wir haben ab 17 Uhr großes Schulfest, grrr!! Wahrscheinlich findet es jetzt drinnen statt und das ist ja nicht so schön wie auf dem Schulhof.

Donnerstag, Juli 02, 2009

Lindas Modeshooting



Heute durfte Linda für eine Strickzeitschrift namens Sabrina modeln. Das fand sie klasse. Zuerst wurde sie gestylt, dann bekam sie eine Power-Frisur und los gings. Für ein paar Fotos gabs noch eine dicke Zottelfellmütze auf den Kopf-puh bei der Hitze! Na und am Ende bekam sie natürlich noch ein kleines Honorar. Das Heft erscheint im Winter.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...