Mittwoch, April 01, 2009

Rotkäppchen-Tasche


Für ein kleines 1 1/2 jähriges Mädchen sollte ich als Taufgeschenk eine rosa/weiße Vichykaro- Tasche nähen. Das ist dabei herausgekommen. Ich hoffe, dass das Täschchen gut ankommt. Eine kleine Geldbörse soll auch noch dazu. Die werde ich als nächstes in Angriff nehmen.

Und dann bräuchte ich noch einen Tipp von einer brother innov-is 700 E-Besitzerin. Meine Maschine reagiert sehr empfindlich auf nicht perfekt aufgespulte Unterfadenspulen. Meistens muss ich noch zusätzlich die Finger an den Faden beim Aufspulen halten. Aber selbst da kann es vorkommen, dass der Unterfaden beim Sticken hochkommt. Wie macht ihr das?? Ich habe heute bestimmt 5 Spulen aufgespult bis es geklappt hat.

Kommentare:

Allerlei hat gesagt…

Hallo Beate
die Tasche ist süße und dein Teppich ne wucht die Farbe lieb ich auch
Mit deinem Problem stehst du nicht allein da das hat die 500 auch
bei mir hat sich das gegeben nach dem ich die Nadel gewechselt hab
Aber frag jetzt bitte nicht ob Kleiner oder gößer:-(
Batina( Danni ) hat glaube ich eine 700 vieleicht weiß die rat )
L.G Bax

°°Dénise°° hat gesagt…

voll sweet

komar hat gesagt…

cool - beautiful

Emily Fay hat gesagt…

....oh nein wie süß....sowas könnte ich auch für eine ganz kleine Maus gebrauchen;) hast du wieder selbst getüfftelt???
Was den Unterfaden betr....den kannst du auch doppelt oben rum wickeln dann wird er strammer...aber es kann auch sein das die Einstellungen geändert werden müssen oder nur ein fitzel*manchmal wirkl nur 1 mm faden in der Spulenkapsel hängt*

lg marion

Marina hat gesagt…

eine tolle Tasche....bei mir ist das gleiche Problem - sie mag überhaupt keine vorgespulten Bobbins und wenn ich selber spule, wickle ich sie überkreuzt an das Spulchen (ich hoffe du verstehst was ich meine, wenn nicht kann ich dir gerne Bilder machen) und dann sitzt der Faden sehr fest und spult sich auch sehr fest auf

lg
Marina

Zauberstern hat gesagt…

Hi Beate, auch ich habe die Brother stickmaschine und habe auch das problem das beim sticken mal der unterfaden hochkommt und mal nicht. weiß auch nicht was das ist. und die tasche ist herzallerliebst süss und genau das richtige zur taufe.
glg nicole

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

ohhh ... die würde uns auch gefallen ... der Name passt ja auch so richtig ;o))

GVLG Soffel

Julia hat gesagt…

Oh, die ist ja zauberhaft!!! Ganz ganz niedlich!!
Leider kann ich Dir bei Deinem Problem nicht weiterhelfen!
Hab nämlich gar keine Stickmaschine.
LG, Julia

Schokoli hat gesagt…

hallo,

habe zwar die stickmaschine aber nicht das problem ;).
welches garn als unterfaden nimmst du? ich nehme das original unterfadengarn von brother. mein händlerin meinte das die auf anderes a weng divenhaft reagiert. ich hatte bis jetzt noch keine probleme. 3-4 oben um die spule wickeln, faden in den fadenabschneider und los.....

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Wie niedlich! Bei mir gibt es auch gerade "Rotkäppchens Tasche". Da hatten wir eine ähnliche Idee :)
Gruß von
Mara Zeitspieler

Vanessa hat gesagt…

Hallo Beate,
auch wenn der Eintrag schon ein wenig älter ist.... Ich habe genau das selbe Problem mit meiner 1200. Mal stickt sie super, dann wieder kommt der Unterfaden hoch. Ich bin fast am Verzweifeln, weiß nicht, woran es liegt! Hast du das mittlerweile rausfinden können und könntest du mir einen Tipp geben?
Vielen Dank und liebe Grüße Vanessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...