Donnerstag, März 19, 2009

Tolle Geldbörse



Ich durfte Andys tolles Geldbörsen-ebook "Miss Pengar" probenähen. Es hat wirklich eine wunderschöne Form und es passt auch viel hinein. Andy tüfftelt jetzt noch ein wenig, dass es wirklich perfekt nachzunähen ist. Aber der beste Tipp von ihr, ist der mit der Laminiermaschine!! Man legt zwei Stoffe links auf links und schiebt sie in die Laminierfolie. Dann laminieren, die Ränder abschneiden und die Stoffe wieder auseinander ziehen. Jetzt hat man zwei mit Kunststoff bezogene Stoffstücke. So wird die Geldbörse richtig griffig und schmutzabweisend! 1000 Dank liebe Andy für diese klasse Idee!!

Kommentare:

Kiwi hat gesagt…

...und auch tausend dank, Dir liebe Beate, dass Du so tolle Tricks mit uns teilst. Jetzt kann ich auch endlich beim nächsten Mal das Laminiergeät bei Al...oder Lid...kaufen, das mich schon immer so anlacht..wusste bisher nur nicht recht, warum :O)

LG Sandra

Kiwi hat gesagt…

...und ausserdem wollte ich dir sagen, dass der Geldbeutel wirklich traumhaft schön ist. Diese stoffe...schmacht...

Kai Anja hat gesagt…

Oh, der ist niedlich, wirklich tolle Form. Und danke fürs Ideen teilen. :)

lg,

Kai Anja

doro K. hat gesagt…

wow.
tolles foto...eine tolle börse muss das sein. gefällt mir sehr...die farben sind großartig.

liebe grüße...und klar....darfst mich sehr gerne verlinken.

doro.

griselda hat gesagt…

Und wer keine Laminiermaschine hat, kann das auch ganz einfach mit dem Bügeleisen probieren.
Oder einer Bügelpresse.
Nettes Geldbeutelchen in tollem Stoff - gefällt mir gut!

Julka Kindermode hat gesagt…

Das ist ja eine super Idee! Da hat man schon so ein Gerät und kommt doch nicht drauf. Werd ich doch mal probieren!

VLG Karin

suja-kindermoden hat gesagt…

Wunderschöne Börse und danke für den tollen Tip.

Gruß Ute

Marion (SiMa) hat gesagt…

Schönes Geldbeutelchen und ich bin ja schon ganz heiß auf das Ebook von Andy.

GLG Marion

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...