Sonntag, März 08, 2009

Nintendo-Täschchen



Linda hatte im Media-Markt ein Geparden-Täschchen für den Nintendo gesehen. Ich habe ihr natürlich versprochen so eins zu nähen. Einen  Rest Gepardenstoff hatte ich noch. Aber puhh, das war vielleicht ein Gefummel mit dem Reißverschluß. Den Schnitt habe ich selbst gebastelt. Nach mehrfachem Wiederauftrennen hat es dann doch geklappt! Winke Drea, erkennst du den Pudel wieder??!!

Kommentare:

Emily Fay hat gesagt…

....einfach ...COOL....da hat Linda sich bestimmt gefreut;)

lg marion

frau burow hat gesagt…

wow ist die tasche schön geworden! wenn die meine mädels sehen...der pudel sieht darauf einfach nur super aus.
lg, drea

wollixundstoffix hat gesagt…

Das ist ja eine superklasse Tussentasche - sorry, aber dieser Ausdruck ist für mich nichts schlimmes. Finde sie echt klasse. Und der Schnitt - war ja klar, dass selbst gebastelt.
Über die Uhrzeit nicht wundern, bin auf der Arbeit und warte auf 6 Uhr morgens, bis meine Kollegen mich auslösen.
lg monika

Conny hat gesagt…

Ein edles Teil. Schaut besser aus als ein Orginal Täschchen. Liebe grüße Conny

Mum kreativ hat gesagt…

Die sieht echt Ladylike aus;).
Könnte meiner Tochter auch gefallen. Ups! Hatte ihr auch eine Nintendotasche versprochen. Muss mich echt mal dran machen.
Staune, wie viel du so schaffst!
LG von
Claudia

Steffi hat gesagt…

Wow...wie genial ist das denn!Klasse Idee!Einfach supi!

LG Steffi

Allerlei hat gesagt…

Wow das nen ich mal ne gescheite Nintendo Tasche
Genjalllllllllllllll
L-G Bax

SiMa hat gesagt…

Das Täschchen ist klasse !!

GLG Marion

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...