Donnerstag, Februar 12, 2009

Tilda-Huhn


Das neue Tilda-Buch hat mich fest in seinem Bann. Diesmal war das königliche Huhn dran. Da ich die Original-Tilda-Krönchen nicht habe, musste ich zu Fimo greifen und mir selbst eins kneten. Die roten Bäckchen male ich immer mit einem Bunstift auf, der Schnabel ist mit Acrylfarbe angemalt. Gack, gack!

Kommentare:

linababe hat gesagt…

wunderbar! ein königliches huhn! *gacker*

liebe grüße, lina

die Plötzies hat gesagt…

oh wie schön!!

LG, Melanie

lille stofhus hat gesagt…

Ein wahrhaft schönes Huhn.

Gela

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Das Huhn ist wirklich klasse, auch die Stoffe gefallen mir dazu sehr gut!!

LG Myri

Julka Kindermode hat gesagt…

Bei dir gibt es ja wieder einmal viele wunderschöne Sachen zu sehen.

VLG Karin

Ute hat gesagt…

schööööön! ich warte auf die deutsche version ;o)

gglg
ute

Lillibelle hat gesagt…

*ggg* Willkommen im Club :-)

LG Bärbel

hexenpüppi hat gesagt…

Süß!
Ich habe mir gestern auch das Buch endlich bestellt ... nachdem man überall so schöne Beispiele sieht!

GGLG, Ines!

Notiz Blog hat gesagt…

oh was für ein süßes Federvieh!
Sehr hübsch, bin mal gespannt was als nächstes kommt!
LG
Tina

Blümchen hat gesagt…

Kennst Du das Kinderlied:

Wollt Ihr wissen, wer ich bin ?
Ich bin die Frau Königin!
Ihr seid meine Kinder, gi-ga-gack!

Erinnert mich spontan an Dein königlich-schönes Huhn!

Luitgard

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Sieht wirklich sehr edel aus, die Henne!
Gruß von
Mara Zeitspieler

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...