Mittwoch, Januar 14, 2009

Kuschel-Jäckchen


Aus Resten des tollen Melange-Fleece von Michas Stoffecke (leider ausverkauft) habe ich dieses Jäckchen nach dem Pia-Schnitt von Farbenmix genäht. Die Kapuze habe ich weggelassen und die Ärmel, wie beim Jade-Schnitt, ab Ellbogen angekräuselt. Und da Linda es zur Zeit gerne schlicht mag, kam als Sticki nur der schöne Hirsch von Chris/Tinimi infrage. Übrigens gibt es bei Chris wieder eine ganz süße Stickmuster-Serie von Tausendschön: Rotkäppchen und der böse Wolf!

Kommentare:

Sylvis Kinderkram hat gesagt…

Die ist wunderschön Beate! Die Farben passen toll und der Fleece ist auch sooo kuschelig. Bei diesem Wetter, das Beste, was man tragen kann......
Ich hab neulich auch Grau mit Türkies gemixt. Sieht einfach toll aus!

LG Sylvia

jo-si.myblog.de hat gesagt…

ein wunderschönes Jäckchen.

Lg Susi

SiMa hat gesagt…

So schön, obwohl schlicht - ´manchmal ist weniger mehr.

Sehr schönes Jäckchen.

GLG Marion

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Obercool...:-)
Sowas habe ich auch noch nicht gesehen.
Chris (18) spielt auch Tischtennis...dem kann ich leider keine Tasche nähen*schnief*
Wirklich sehr originell;-)
GLG
Biggi

Süße Schnecke hat gesagt…

Mensch Beate-die sieht ja toll aus!
Schade, daß dieser Fleece ausverkauft ist, schnüff...
GLG Petra

Katharina hat gesagt…

Ist das wunderschön! Ganz, ganz toll!
LG Katharina

KreativTraum hat gesagt…

Hallo Beate,

das Jäckchen ist ja wirklich toll geworden.

LG Sabine

sonia hat gesagt…

Schönes Jäckchen!
Ich habe letztens eine Pia-Weste genäht, aber kam mit der Wende-Technik nicht zurecht. Habe dann die Armausschnitte wieder aufgetrennt und diese nach dem Wenden dann eingeschlagen und von rechts genäht. Kannst Du mir da helfen? Ich sollte bei "Elisa-Anleitung" reinschauen, aber ich versteh sie nicht... wo ist die Wendeöffnung?
LG
sonia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...