Mittwoch, Januar 07, 2009

Brillenetui


Ich konnte um die Weihnachtszeit bei Farbenmix noch einige von den Schnappverschlüssen ergattern. Als erstes habe ich die preiswerteren Stahlfedern ausprobiert und ich muss sagen, sie waren wirklich kinderleicht einzunähen. Man näht die Tunnel zuerst, fädelt die Stahlfedern ein und näht dann die Seitennähte zusammen. Mein Etui habe ich mit dünnem Volumenvlies und einem Stoff gefüttert, damit auch die Brille schön geschützt ist. Das sich die Stahlfedern nicht irgendwann durch den Stoff "bohren", kann man auch innen an den Tunnelseiten ein kleines Eck Vlieseline zur Verstärkung aufbügeln.

Kommentare:

Allerlei hat gesagt…

hey das ist ja toll
das wäre auch was für mich Bild vogel meine Brille fliegt immer so rum ;-(
dein bolero schal ist toll und die farbe in grün findich besonders schön
Bin doch auch grün fan ;-)
L.G Bax

Lüttjepööks hat gesagt…

Meine Brille fliegt leider auch meistens so rum. Das Etui gefällt mir super.

LG Sandra

Klamöttchen hat gesagt…

Hallo Beate,

tolles Etui, so eines könnte ich für meine Sonnenbrille auch noch brauchen.
An die Schnappverschlüsse wollte ich mich auch noch wagen.

LG Meike

wollixundstoffix hat gesagt…

Schöne Brillengarage.
Das mit dem Vlies habe ich mir auch schon gedacht - und als kleines Täschchen als Geschenk genäht.
lg monika

Steffi hat gesagt…

Richtig schön geworden!Steht auch noch auf meiner "To-do-Liste"!

LG Steffi

Fashionlabel*Chemarto* hat gesagt…

Oh ist das schön geworden. Tolle Stoffkombination.
Liebe Grüße Sanne

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...