Montag, Juni 30, 2008

Gartenschürze



Für ein Gartenfoto mit Kindern brauchte unser Papa eine bunte Schürze. Also Stoffreste rausgekramt, einen Schnitt gebastelt und losgenäht. Und schon war sie im Einsatz. Das wird aber bestimmt nicht ihr letzter Auftritt sein, denn Kirschenernte steht auch noch an....

Samstag, Juni 28, 2008

Kindertag in Oberkirch



Heute war Kindertag in der Nachbarstadt. Linda hat dort einen Spongebob gebastelt und sich natürlich schminken lassen. Aber das Highlight war der Auftritt der Gruppe BeFour/Super RTL! Das hätte ich mir auch nicht träumen lassen, dass ich mal BeFour live erleben darf, hihi!! Im Anschluß kam noch Benni von DSDS, aber das wollte ich mir dann doch nicht antun!

Freitag, Juni 27, 2008

Unsere Familie


Pyzam Family Sticker Toy
Create your own family sticker graphic at pYzam.com

Jetzt habe ich auch so ein putziges Familienbild, dass man schon in vielen anderen Blogs sehen konnte. Bei der Katze ist noch alles offen- mal sehen wann wir wieder eine neue bekommen...

Und dann muss ich euch noch meine Friseurkünste zeigen! Dieses tolle Flechtwerk habe ich auf Veras Blog entdeckt und dachte, das bekomme ich nie hin. Aber tatsächlich, schon nach dem 2. Versuch und ohne großes Geschreie habe ich es doch geschafft. Linda hat sogar damit geschlafen und ist ganz stolz in die Schule gegangen!

Donnerstag, Juni 26, 2008

Ein Blumenbild und ein Award



Heute in der Kinderbetreuung der Schule hat Linda ein tolles Bild "gemalt". Sie haben mit dem Pinsel flüssige Farbe in Klecksen auf die Leinwand aufgetragen und dann mit dem Strohhalm verpustet. Ich finde es ist richtig gut geworden! Na und Linda ist natürlich superstolz! Genau wie ihre Mama, die schon wieder einen tollen Award von Andrea Burow bekommen hat! Ganz lieben Dank dafür! Ich gebe ihn weiter an Chris/Tinimi, weil sie so schöne Stickis und klasse Taschen macht! Sie hat zwar gerade erst einen Award bekommen, aber Awards kann man nie genug haben, hihi! Und dann muss ich noch eine wilde superliebe Rüschen-Mama auszeichnen: Heike/freches Früchtchen, weil sie die genialsten Rüschenkleider zaubert!!!

Mittwoch, Juni 25, 2008

Lotta im neuen Look




Die Idee des Vicki-Hängerkleidchens mit einem Bund am Saum von Farbenmix fand ich toll. Und da das Kleid wie Lotta geschnitten ist, habe ich es daraus gebastelt. Den Lotta-Ärmel kann man ganz leicht verändern um mehr Weite zum ankräuseln zu bekommen. Schneidet ihn 3 mal von unten ein, so daß er oben an der Kugel gerade noch zusammenhängt. Dann etwas aufdrehen (in der Mitte ca. 2 cm, seitlich ca. 1cm). Schon fertig! Möchte man auch an der Armkugel mehr Weite muss man den Ärmel ganz durchschneiden und auch oben auseinander schieben. Wenn man das ganze Kleidchen etwas weiter haben möchte, legt man die vordere Mitte ca. 1, 5 cm vom Stoffbruch entfernt auf. So gewinnt man dann 3 cm Mehrweite. Diese Weite habe ich dann unten am Bund eingekräuselt. Insgesamt ist der fertige Bund 6 cm breit und hat einen Umfang von 92 cm. Den Verschluß habe ich nach hinten verlegt. Einfach in der Mitte ca. 15 cm tief einschneiden, den Schlitz mit Schrägband einfassen und einen kleinen Druckknopf annähen.

Dienstag, Juni 24, 2008

Sommertop



Ich habe mal probiert ein sogenanntes "Ringershirt" für Linda zu nähen. Fürs erste Mal finde ich es ganz gut, beim zweiten Versuch möchte ich aber den hinteren Armausschnitt noch größer machen. Und vielleicht könnte hinten noch ein kleiner Sticki drauf. Und dann habe ich noch einen Tipp für Mamas von dünnen "Heringen": Die Hose die Linda auf dem Foto trägt, habe ich heute bei H&M für 9,90 Euro gekauft. Sie ist superlang, da sie eigentlich hochgekrempelt getragen werden soll. Für Linda, die 130 cm groß ist, habe ich die Gr. 122 gekauft und sie passt perfekt.

Montag, Juni 23, 2008

Shirt oder Nachthemd???


Weil ich den Stenzo Rosenstoff so mag, wollte ich mir unbedingt auch was daraus nähen. Ich habe mir dann eine Tunika nach dem Quiala-Schnitt gebastelt. Aber irgendwie sieht das Teil nach Nachthemd aus, oder? Vielleicht sollte ich den Ausschnitt noch größer machen? Und dann nervt mich, dass der Rollsaum sich immer nach oben rollt und man das weiße Innenleben sieht. Gibts da einen Trick??

Sonntag, Juni 22, 2008

Schwan kleb an


Vor kurzem habe ich von einer lieben Freundin eine Magnetkette geschenkt bekommen. Die hat mich so fasziniert, dass ich gleich selbst welche gemacht habe (für den Weihnachtsmarkt, hihi). Die Magnetperlen habe ich bei ebay gefunden. Es gibt sie in verschiedenen Farben. Dann muss man einfach eine Perlenschnur mit leichten Perlen auffädeln und so alle 8 cm eine Magnetperle mitfädeln. Die Kette braucht keinen Verschluß und kann als Armband umgewickelt oder als Kette in verschiedenen Varianten getragen werden. Die Magnete kleben dann einfach zusammen.

Samstag, Juni 21, 2008

Hmm, lecker Eis!




Heute haben wir endlich mal wieder unsere Eismaschine in Betrieb genommen. Selbstgemachtes Eis schmeckt echt lecker und man weiß, was alles drin ist. Wir machen meistens Früchteeis aus Erdbeeren, Joghurt, etwas Sahne und Zucker. Das kommt dann für ca. 30 Minuten in die Eismaschine. Linda hatte viel Spaß beim Dekorieren mit bunten Streuseln und Sahne!

@Eva, die Maschine hat vor zig Jahren mal 25 DM gekostet. Das lohnt sich! Wie teuer die Teile jetzt sind, weiß ich leider nicht.

Freitag, Juni 20, 2008

Noch ein Award


Freu, ich habe schon wieder einen Award bekommen! Von Andy/Lavita Dreams. Vielen Dank dafür! Diesmal wurde der Award von hier aus losgeschickt. 
Ich nominiere jetzt Vera mit ihrem Mein Gänseblümchen-Blog, weil sie immer so süße Ideen hat und uns mit wunderschönen freebies beschenkt! Danke Vera, du hast dir den Award redlich verdient!!

Donnerstag, Juni 19, 2008

Amy Butler-Tasche


So jetzt habe ich noch eine Mama-Tasche nach dem neuen Schnitt genäht. Natürlich wieder mit Schutzengel-Bild! Mal sehen, ob sie jemand mag, denn die Tasche wandert jetzt zu Dawanda.

Mittwoch, Juni 18, 2008

na logo!


Freu, ich habe jetzt auch endlich ein eigenes Logo! Hier habe ich es entdeckt und runter geladen. Es hat so um 10 Euro gekostet. Man kann auf dieser Seite credits und dafür dann Bilder "kaufen". Es gibt dort traumschöne Dateien! Mein Mann hat mir dann noch den Schriftzug reingebaut.

Dienstag, Juni 17, 2008

Zu Verkaufen!


Linda und ich haben beschlossen ihre Janome Kindernähmaschine zu verkaufen. Sie kann jetzt auf meiner Bernina nähen und das macht ihr mehr Spaß. Die Janome haben wir vielleicht 6 x benutzt! Sie ist wie neu! Ich hatte sie im Januar 07 einer anderen Mama abgekauft, da wurde sie auch kaum benutzt. Die Quittung und die Garantiekarte sind noch dabei und gültig. Allerdings schreibt Janome, dass man die Garantie nicht übertragen kann?? Wer Interesse hat, kann sich gerne melden. Der Neupreis war 99 Euro, ich würde sie für 80 Euro incl. Porto verkaufen.

Pilztasche


Gestern wollte ich mal eine neue Taschenform ausprobieren. Mit Boden und langem Reißverschluß. Und es hat sofort geklappt. Ich bin rundum zufrieden. Wahrscheinlich werde ich so eine noch für Mamas aus Amy Butler-Stoffen nähen. Diese hier ist für Linda.

Montag, Juni 16, 2008

Suluhu




Ab heute gibt es ganz süße Suluhu-Puppen im Kollektionenmix-Blog. Als Stickdateien in klein oder groß. Einige Beispiele seht ihr hier. Noch mehr findet ihr auch in der Tüddelbude. Suluhu bedeutet übrigens: Friedensbringer! Nicht dass uns da wieder was böses unterstellt wird!!!

Sonntag, Juni 15, 2008

Sonnenblumen-Bär


Da ich heute nichts neues produziert habe, zeige ich euch einfach wieder einen Bären aus meinem "vorherigen" Leben, kicher! Es ist der Sonnenblumenbär mit Nachwuchs. Die Blüte ist fest im Kopf eingenäht. Das war eine ganz schöne Fummelarbeit. Leider hat er damals auf der Bärenmesse keinen Preis bekommen. Dabei fand ich ihn ganz süß.

Freitag, Juni 13, 2008

Verfilzt


Nachdem ich in Patricias Blog: http://shabby-roses-cottage.blogspot.com/ so schöne Filzherzen gesehen habe, musste ich es auch mal testen. Puh, was eine Arbeit! Pro Mini-Herz habe ich eine halbe Stunde mit der Nadel auf die Filzwolle eingestochen. So ganz perfekt sind die Dinger noch nicht, aber für den Anfang ganz ok.

Donnerstag, Juni 12, 2008

Rosen


Heute habe ich mir ein kleines Sträußchen mit meiner Eden-Rose und dem üppig wuchernden Frauenmantel gemacht. Die beiden passen prima zusammen und erfreuen mich immer beim Hinschauen.

Mittwoch, Juni 11, 2008

Eine rechts, eine links...



Endlich ist mein neuestes Strick-Häkelprojekt fertig! So eine ähnliche Jacke hatte ich bei Catimini gesehen und mich gleich ans Werk gemacht. Das Baumwollgarn habe ich von Wolle Rödel. Beim Versäubern der Fäden war ich echt genervt und musste an Eva denken, die klugerweise ihre Sachen in einem Stück strickt. Das werde ich das nächste Mal auch versuchen. Denn versäubern kostet fast soviel Zeit wie das Stricken selbst!

Dienstag, Juni 10, 2008

Bärenkönig


Heute gibts mal wieder ein Bärenbild aus meiner Bärenhobby-Phase. Das ist König Kallewirsch! Ein Zepter hatte er auch mal, aber das hat er leider verschlampt!

Montag, Juni 09, 2008

Ist denn schon Herbst?


Kaum zu glauben, ich habe schon den neuen Herbst/Winter-Katalog von Impressionen bekommen! Es sind zwar wieder schöne Sachen drin, aber jetzt möchte ich noch keine Winterklamotten bestellen....Die Kataloge versuchen alle durch immer früheres Erscheinen die Konkurrenz auszutricksen. Aber ob die Kunden das wollen??

Sonntag, Juni 08, 2008

Award


Puhh, das hätte ich ja vor lauter Shorts fast vergessen: ich habe von Eva eine tolle Auszeichnung bekommen. Den arte y pico Award. Diese Auszeichnung wird für Kreativität, Design, den Gebrauch von interessanten Materialien und generellem Beitrag zur Blogger Gemeinschaft verliehen. Danke Eva, ich habe mich sehr darüber gefreut! Eigentlich müsste ich jetzt weitere 5 Blogs auszeichnen, aber da viele ja keine "Stöckchen" mehr haben möchten, lasse ich es einfach. Zudem gibt es soviele schöne Blogs, dass ich mich gar nicht entscheiden könnte.

Und dann wollte ich noch danke sagen, dass euch mein Shorts-Schnitt so gefällt! Ich habe sogar schon einige tolle Beispiele bei Andrea/Frau Burow, Simone/Fadenmönnchen und Lina/Herzenssachen gesehen. Ihr seid klasse!!

Samstag, Juni 07, 2008

Anleitung Shorts-Taschen

Hier ist die Anleitung für die Eingrifftasche der Shorts. Auf den Schnitt eine Linie für den Tascheneingriff (ca. 11 cm breit) und den Taschenbeutel zeichnen. Auf z.B. Seidenpapier übertragen und aussschneiden.
Die Taschenbeutel aus den gewünschten Stoffen zuschneiden. Den Eingriff aus dem Hosenteil ausschneiden. Den oberen Taschenbeutel rechts auf rechts auf das Vorderteil der Hose legen und entlang des Eingriffs aufnähen. Die Nahtzugaben der Rundungen mehrmals einschneiden.
Den Beutel nach links wenden, bügeln und von rechts absteppen. Dabei kann man den Taschenbeutel etwas hervorblitzen lassen, dass es wie eine Paspel aussieht. Den unteren Taschenbeutel genau auflegen, am Rand zusammen nähen und versäubern.
Schon fertig. Jetzt die Hose wie beschrieben weiternähen. Wegen des Taschenbeutels ist es besser, dass man den Reißverschluß in der vorderen Mitte einnäht oder versucht die Hose nur mit Gummizug zu arbeiten. Dann aber vorher nachmessen, ob sie auch über den Po passt!

Freitag, Juni 06, 2008

Das ebook ist da!!



Freu, es ist soweit!! Ab sofort gibt es hier mein neues Shorts-ebook namens "Linda" zu kaufen. Mein Mann und ich haben gestern wie verrückt dran gebastelt, dass es schnell fertig wird. Obwohl heute bei uns kein Shorts-Wetter ist. Aber ich hoffe die Sonne kommt bald wieder! Morgen werde ich noch eine kleine Anleitung einstellen, wie man die runden Tascheneingriffe der olivgrünen Shorts näht. 

Donnerstag, Juni 05, 2008

Lieselotte


Damit Grusela nicht so alleine ist, braucht sie natürlich eine Freundin. Und hier ist sie: Lieselotte! Ganz einfach mit festen Maschen nach dem Grusela-Schnitt gehäkelt. Jetzt können die beiden endlich gemeinsam freche Streiche aushecken, hihi! Aber keine Angst, letztendlich sind sie doch ganz harmlos....

Mittwoch, Juni 04, 2008

Mamaglück


Als ich diesen tollen Crashstoff vor ca. 6 Wochen bei Karstadt sah (4 Euro p.M.!!) wusste ich, das wird was für mich. Und das ist es geworden: eine Kurzarm-Hannah mit Ansteckblume. Den Schnitt hatte ich aus einer älteren burda und etwas umgebastelt (wie immer). Ich mag Crashstoffe sehr gerne, vor allem sind sie fürs Urlaubsgepäck ideal. Und was ich noch mag sind Push-ups! Einfach genial was die alles herzaubern können, kicher!

Achtung!: Wegen vieler Anfragen: der Schnitt ist aus burda 6/2007 und zwar Nr.105. Ich habe aber nur das obere Teil verwendet und verlängert!!

P.S. Danke für eure Kommentare zum Thema Shorts. Ich bin schon dran!!!

Dienstag, Juni 03, 2008

Sommer-Shorts



Und noch eine Shorts! Linda hat sich das Olivgrün ausgesucht. Mir gefällt es in Kombination mit dem pink Vichykaro auch gut. Ich überlege gerade, ob ich so eine Shorts (und die mit den Fältchen) als ebook machen soll, oder hat man solche Schnitte sowieso zuhause? Was meint ihr?

Montag, Juni 02, 2008

Hängerchen


Heute gibts nichts Gruseliges, sondern ein Hängerchen im Empirchen-Stil. Den Schnitt habe ich mir selbst gebastelt. Linda hat es mir gleich aus den Händen gerissen, so dass ich es noch nichtmal umnähen konnte!

Und dann wollte ich euch danke für die vielen netten Kommentare zu unserem neuen Blog sagen. Wir waren überwältigt wieviele sich das ebook runter geladen haben!! Wir hoffen, dass wir euch weiterhin mit vielen netten Ideen überraschen können. Schade, dass einige unseren Spaß nicht verstanden und uns irgendwelche Bösartigkeiten unterstellt haben. Aber damit muss man wohl immer rechnen!

Sonntag, Juni 01, 2008

Neuer Blog



Gleich geht es los mit unserem neuen Gemeinschaftsblog "Kollektionen-Mix". Näheres erfahrt ihr, wenn ihr auf den großen Kollektionenmix-Button rechts in der Leiste klickt. Als Erstes haben wir uns dem Thema Voodoo gewidmet. Wenn ihr mal so richtig Wut auf euren Chef, eure Nachbarin oder eine doofe Bloggerin (kicher) habt, könnt ihr euch an der Voodoo-Puppe abreagieren. Einfach Nadeln reinpieksen und euch gehts besser und der Gepiekste kriegt seine Strafe. Zum Nachnähen der Puppe habe ich mit Veras Hilfe ein ebook zum Downloaden "gebastelt". Natürlich als freebie. Vera hat dazu noch eine liebe Variante mit Kleidchen genäht. Wir hoffen die Sachen gefallen euch und ihr habt genauso viel Spaß damit wie wir!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...