Freitag, Dezember 05, 2008

Tilda-Täschchen


Als ich die süßen Täschchen bei Smila gesehen habe, musste ich auch mal so ein Tilda-Täschchen mit Klappe nähen. Da ich nur die Originalausgabe des Tilda-Buches habe, musste ich mir selbst ausdenken, wie man die Teile am besten zusammen bekommt. Und als ich fertig war und heute Smilas Blog besucht habe, was sehe ich da?? Eine Step-by-Step-Anleitung von ihr. Wenn ich das vorher gewusst hätte. Also schaut euch die Anleitung an, das Täschchen ist ganz leicht zu nähen!

Kommentare:

KreativTraum hat gesagt…

Hallo Beate,

das sieht ja prima aus, für kleine und für große Damen!

Da hat man viele Verwendungsmöglichkeiten.

Ich glaube so eine nähe ich auch.

Gruß Sabine

jo-si.myblog.de hat gesagt…

das Täschchen ist total toll geworden.

LG susi

fadenmönchen hat gesagt…

Das Täschchen ist auch ohne Anleitung ganz toll geworden ;-)

Lg
SImone

Julka Kindermode hat gesagt…

Super schön ist dein Täschchen geworden!

VLG Karin

Angelas Krachmacherstrasse hat gesagt…

Das Täschchen ist wunderschön geworden...
Danke fürs Verlinken!!
Liebe grüße
Angela

Emily Fay hat gesagt…

sie ist so schnuckelig geworden und hast du doch super ohne Anleitung hin bekommen;)

gglg Marion

ldaniel hat gesagt…

wow, der würde mir auch gut stehen, da hast Du einen tollen Stoff dazu ausgesucht.
LG Lesley

Brigitte hat gesagt…

ein weundervolles Täschchen, das Nächste geht bestimmt ratz-fatz ;O)

liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag


Brigitte

Steffi hat gesagt…

Süsses Täschchen!

LG Steffi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...