Dienstag, September 16, 2008

2 Täschchen und ein Kater


Nach dem Schlampermäppchen-Schnitt habe ich auch das hintere Täschchen genäht. Ich habe nur die Größe etwas geändert. Der Schnitt geht wirklich superleicht zu nähen. Mein Tipp: Bei leichten Stoffen würde ich Vlieseline aufbügeln. Dann bekommen die Täschchen mehr Stand. Natürlich kann  ich zur Zeit nichts machen, ohne dass Finley dabei ist. Sobald es raschelt kommt er angerannt. Alles ist so interessant....

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Ist ja auch ein süßes Mietze Kätzchen...
Aber die Taschen sind auch klasse!!

LG Bea

Angelika hat gesagt…

Du solltest das Kätzchen mal an der maschine anlernen *kicher* Die Mäppchen hab ich auch schon gemacht. Zuckzuck fertig.... LG Angelika

fadenmönchen hat gesagt…

ja so Kätzchen sind ganz schön neugierig ;-)
Die Täschchen sind mal wieder toll geworden!

Lg
Simone

Steffi hat gesagt…

Den Schnitt muss ich auch mal irgendwann ausprobieren.Sind sehr schön geworden.

LG Steffi

Krumpf73 hat gesagt…

Euer Kater ist sooo süß! Meine Eltern hatten auch mal so einen tollen Roten - Rudi! Zu uns würde er übrigens auch passen - bei 2 rothaarigen Kindern und einem rothaarigen Mann... *kicher*
Deine Mäppchen sind auch toll. Gefallen mir richtig gut!
LG
Romy

lavitadream hat gesagt…

du bist ja richtig im taschenwahn, aber die sehen wirklich auch bezaubern aus.
ich bin ja mal auf mehr von deinen perlenbommeln gespannt,die sahen klasse aus.
xoxo andy

Brigitte hat gesagt…

Finley gehört voll dazu und fühlt sich sichtlich wohl , das ist schön :O)
Die Mäppchen sind auch klasse. Ob ich es auch mal wagen sollte , naja mal sehen , ich glaub dazu brauch ich viel Zeit und große Lust ;O)

liebe Grüße
Brigitte

Les Calimeros hat gesagt…

oje! das wirst du aber oft erleben das der Kater beim stoffschneiden dabei ist meinen jagen die Schere hinterher dann wird es schwierig ;-)
Und klassen Taschen aber das war ja klar ;-)
Lg lili

einchen hat gesagt…

tolle taschen
und der kater.... ach der ist soooo süß!!!

lg einchen

Crea-Nette hat gesagt…

Der kater ist ja süß, sieht richtig brav und schüchtern aus. Ein Lieber was?
LG und schönen Tag noch Janet

wollixundstoffix hat gesagt…

super täschen mit toller stoffwahl. der kater ist auch witzig. es ist schön, wenn die jungen so neugierig sind. fand ich damals - vor schon 7 jahren - bei unserem hundebaby auch witzig.
lg monika

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Verstehe ich, dass die Mietzekatze zu den schönen Täschchen aufs Bild wollte! Der Ikea-Stoff mit den Nilpferden macht sich sehr gut :)
Schönen Gruß
Mara Zeitspieler

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...