Montag, Februar 18, 2008


Aus diesen Stoffen möchte ich eine Jade-Jacke nähen. Der türkise Stoff ist innen grün, aber leider sieht man das ja nicht wenn er abgefüttert wird. Oder habt ihr eine Idee? Als Futter habe ich für 4 Euro diese Fleecedecke bei Karstadt erstanden, freu!

Kommentare:

Samurr hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
siggi hat gesagt…

schöne farben sind das! und in der tat wäre es schade, nichts von dem grün zu sehen! vielleicht die kapuze in grün machen? und einen grünen reißverschluss? evtl. noch klappentaschen in grün?
ich bin sicher, dir wird schon was schönes einfallen ;-)
lg...siggi

frau burow hat gesagt…

Vieleicht gar nicht füttern und als sommerjacke nutzen? oder grüne Paspel? @siggi: Kapuze grün gefüttert finde ich auch eine gute Idee!
Lg, Andrea

ldaniel hat gesagt…

Ich würde die blaue Seite für den Mantel nehmen und die grüne Seite für Ärmel, Kaputze oder Kragen.

LG Lesley

Brigitte hat gesagt…

tolle Farben und die genannten Möglichkeiten sind ja schon etwas :O)

LG
Brigitte

einchen hat gesagt…

oh, was für ein toller stoff.
ich würd ihn auch so lassen und nicht füttern.
und das abwechseln der farben bei kapuze oder ärmeln find ich auch klasse. und dann noch paspeln dazu. das sieht bestimmt super aus.
bin schon sehr gespannt...

lg einchen

Notiz Blog hat gesagt…

Wow, der Stoff ist ja mal genial! Hmmmm, echt schwierig, kannst Du ihn nicht in grün nähen und dann mit dem türkisen Fleece füttern!?! Oder eben wie die anderen geschrieben haben!! Bin da wohl keine große Hilfe!
GlG
Tina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...