Sonntag, April 29, 2007



Fertig! Den Pulli hatte ich während gemütlicher Fernsehabende schnell gestrickt, aber das Aufhäkeln der Punkte hat schon etwas länger gedauert. Die Idee kam mir, als ich die süßen Wickeljacken bei H&M gesehen habe. Die Wolle, eine Mischung aus BW/Viskose/Poly, habe ich im Angebot bei Woll Rödel gekauft- für 6 Euro! So lohnt sich das Stricken wenigstens noch.

Samstag, April 28, 2007



Boah, ich hatte noch nie so tolle und viele Tomatenpflanzen! Kein Wunder bei diesem Wetter. Das sie auch weiterhin so schön wachsen, habe ich mir heute ein Tomatenhaus gebaut. Natürlich nicht profimäßig, aber für meine Zwecke reichts. Jetzt will ich mal schauen, ob es wirklich was bringt.

Freitag, April 27, 2007



Meine Lieblingshose Paula war heute an der Reihe. Ich liebe diesen Schnitt, weil er je nach Stoffmix so wandelbar ist. Die Blumenbluse haben wir gerade in der Stadt entdeckt. Linda wollte sie unbedingt haben. Na ja bei 2,95 Euro konnte ich dann doch nichts dagegen sagen. Jetzt werde ich aber noch ein paar Stickis draufmachen. Ach ja, Linda hat jetzt auch noch den 2. Schneidezahn verloren. Deshalb ist die Lücke jetzt riesig!

Donnerstag, April 26, 2007


Bei ebay hatte ich mir neues Fimo bestellt und gleich was geknetet: eine Meerjungfrau. Sie ist zwar nicht die Schönste (Gesichter kneten ist nicht so mein Ding), aber Linda wollte sie gleich für sich. Das muss ich mir aber erst überlegen...

Mittwoch, April 25, 2007




Linda ist ein Riesen-Fan von Lazy Town, einer Sendung die um 18.20 Uhr auf SRTL läuft. Jetzt musste ich ihr eine "Stephanie"-Perücke kaufen. Mit ihrer Freundin probt sie dann immer den Tanz. Wenn er irgendwann mal perfekt ist, stelle ich ihn in den Blog.

Dienstag, April 24, 2007



Mama, nähst du mir eine weiße Bluse? Aber klar mein Kind! Auf dem Stoffmarkt habe ich einen Crash mit Blümchen und Silberglitzer für 4 Euro gefunden (den ich sonst nie gekauft hätte!!). Dazu habe ich dann noch ein paar Reste von mir gemixt. Der Schnitt ist wie Taja, aber selbstgemacht.

Montag, April 23, 2007


Hilfe, das verrückte Huhn ist wieder da! Dieses witzige Teil brachte Linda heute von der Kunstschule mit nach Hause. Sie machen dort immer tolle Sachen. Die Dozentin hat wirklich super Ideen.

Sonntag, April 22, 2007



Und noch was für mich! Aus dem tollen Stoff aus Freiburg habe ich mir ein Shirt genäht. Den gecrashten Stoff mit Vichykaro einzufassen war nicht so lustig. Aber am Ende hats dann doch geklappt. Trotzdem gefällt mir das Shirt nicht 100% tig. ich weiß aber nicht warum. Irgendwie hatte ich es mir pfiffiger vorgestellt. Vielleicht habt ihr noch einen Tipp? Allerdings habe ich nur noch ein 30 x30 cm großes Stück Stoff übrig.

Samstag, April 21, 2007



Stoffmarkt in Karlsruhe und strahlender Sonnenschein-was kann es schöneres geben! Meine Ausbeute war zwar nicht sehr groß, da ich mehr Zubehör brauchte, aber dafür war das Treffen mit den Mädels einfach klasse. Auf der klickundblick- Seite habe ich uns alle nochmal mit Namen vorgestellt (hoffentlich richtig?).

Donnerstag, April 19, 2007



Die Crazy-Flower-Power-Tasche habe ich aus einem Stück Kunstrasen genäht. Er lag schon ewig bei uns im Keller. Es ist aber nicht so kratziges Gras wie bei den Teppichen, sondern schön weich. Deshalb konnte ich es auch besticken. Das gute Stück wandert jetzt zu DaWanda. Vielleicht findet sich eine crazy Mama oder ein Blumenkind, das die Tasche mag.

Mittwoch, April 18, 2007



So schnell vergeht die Zeit:
Linda vor 1 Jahr als Tiger-Lilly in einer Plüsch-Jacke von mir. Und vorgestern als "Street-Girl" ohne Zähne! Ist das immer noch das gleiche Kind?

Dienstag, April 17, 2007


Vor längerer Zeit hatte ich diese Blechdosen mit Acrylfarben bemalt. Das kann man auch gut mit Kindern machen. Die Dosen gut reinigen und mit Bastelfarbe von z.B. Marabu anmalen.

Montag, April 16, 2007


Wusstet ihr schon, dass in unserem Garten ein Barbie-Baum steht auf dem die tollsten Kleider und Barbies wachsen?? Kicher:-))
Linda hat mit ihrer Freundin alle Barbie-Kleider gewaschen und dann zum Trocknen auf unseren Amberbaum gehängt. Teilweise haben sie die Teile einfach hoch geworfen.

Sonntag, April 15, 2007



Noch ein Sommerkleid für Mama. Genäht aus dem tollen Oli flowers, dessen Farben ich liebe. Dazu habe ich einen Vichykaro in rot/rosa kombiniert. Den Schnitt habe ich von einem bei Sportscheck gekauften Kleid abgenommen. Das war gar nicht schwer. Übrigens gibt es im neuen burda April-Heft auch ein paar nette Sommerkleider (obwohl ich burda sonst nicht mag).

Samstag, April 14, 2007



Linda und ich haben heute ein Sicherheitsnadel-Armband gebastelt. Man braucht 20 - 24 Sicherheitsnadeln und kleine Perlen. Die Perlen auf die geöffneten Nadeln stecken und schließen. Wenn alle "bestückt" sind immer abwechselnd eine Perle und eine Sicherheitsnadel auf dünnen Gummi fädeln. Und zwar oben und unten. Verknoten, fertig ist das Schmuckstück!

Freitag, April 13, 2007



Hier seht ihr zwei Fotos aus Lindas Kinderzimmer. Einmal ihren Kronleuchter, den sie an Weihnachten bekommen hat. Wir hatten ihn bei ebay ersteigert. Diese üblichen Kinderzimmerlampen haben uns nie gefallen, aber diesen bunte Leuchter fanden wir super. Ja, ich gebe es zu wir haben beide einen kleinen Hang zum Kitsch! Ganz deutlich sieht man das an der Meerjungfrau, die auf Lindas Nachttisch steht. Mein Mann hatte sie letztes Jahr in so einem "aus aller Welt-Laden" entdeckt und sofort gekauft. Linda findet nämlich Arielle super! Na und den Kronleuchter auch. Ob sie auch zum Kitsch neigt????

Donnerstag, April 12, 2007




Hier nun das Ergebnis des umgeänderten Overalls. Das Top habe ich neu gemixt (ein Schnitt aus einem älteren burda-Kindermode-Heft) und zum Rockteil noch den Punktestoff bei Pueppele bestellt. Jetzt sind Linda und Mama zufrieden!

Mittwoch, April 11, 2007


Die Punktetasche ist wieder zu haben! Sie wurde zwar bei DaWanda "verkauft", aber nie bezahlt! Leider gibt es solche Leute nicht nur bei ebay. Deshalb habe ich sie heute wieder in meinen Shop gestellt.

Dienstag, April 10, 2007



Mal wieder ein Erfolgserlebnis! Nachdem ich den grünen Overall jetzt auseinander geschnitten habe und wahrscheinlich als enges Kleid umwandeln werde, musste ich heute unbedingt was "Erfreuliches" nähen. Hermosa mit Punkten ist so ein Teil. Zum Glück fand Linda das auch!

Sonntag, April 08, 2007



Ein missglücktes Experiment!!
Ich wollte für Linda einen "Overall" nähen. Also habe ich ein Top- mit einem Shortsschnitt kombiniert. Genäht habe ich das gute Stück dann aus einem lange gestreichelten Pünktchen-Pikee aus Strassburg. Und was sagt das Kind: Äh, das ist ja gar kein Rock, das ziehe ich nicht an! Also ich das Teil auseinander getrennt, einen Rock zugeschnitten und wieder alles zusammen gesetzt. Und was sagt das Kind: Das sieht aber blöd aus mit der Hose drunter! Grrr! Und wieder alles auseinander getrennt. Jetzt werde ich den Overall wohl wieder wie vorher zusammennähen und verkaufen. Das Rockteil kommt dann irgendwie anders zum Einsatz. Tja das war Pech und ich dachte ich hätte eine tolle Idee!

Samstag, April 07, 2007





Bei uns hat heute eine Barbie-Ausstellung begonnen. Linda musste natürlich gleich mit Opa hin. Der Eintritt für beide hat schon mal 14 Euro gekostet!. Dafür gabs dann Barbies ohne Ende. Zum Glück konnt man aber nichts kaufen!! Die Bilder hat übrigens Linda selbst gemacht- mit meiner Digi-Kamera.

Freitag, April 06, 2007



Heute lautet das Motto: Tiere in unserem Garten. Als erstes der Froschkönig, den ich letztes Jahr getöpfert habe. Und dann noch der Drache Old Smug, den ich letztes Jahr zum Geburtstag bekommen habe. Er ist aus Steinguß und hier kann man ihn kaufen.

Mittwoch, April 04, 2007


Ein kleines Sommerblüschen aus dem Cotton flowers- und Pünktchen-Stoff von Stenzo. Es wandert gleich in meinen DaWanda -Shop, obwohl Linda protestiert hat. Aber ich habe zum Glück noch Stoff übrig...

Dienstag, April 03, 2007



Heute war Shopping in Freiburg angesagt. Ich musste doch das Geld, dass ich Zum Geburtstag bekommen habe auf den Kopf hauen:-)). Und außerdem war Simone schuld. Sie hatte sich in Freiburg dieses tolle Geschirr gekauft und auch noch im Blog gezeigt!! Das musste ich natürlich auch haben. Und dann habe ich noch ein nettes Stöffchen mit aufgesteppten Bändern (für mich) und bunte Bänder (für Linda) gekauft. In Freiburg gibt es schon ein paar kleine, feine Stoffgeschäfte mit Traumstoffen für Mamas. Leider teuer, aber ausgefallen und schön.

Montag, April 02, 2007



Passend zum Wetter habe ich heute ein Sommerkleid aus dem lustigen Hilco Girlie-Stoff genäht. Als Sticki der süße Froschkönig.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...