Donnerstag, Juli 12, 2007


Kennt ihr Salzflaschen??? Die hat Linda im Urlaub gebastelt. Einfach normales Salz auf einen Teller schütten, Strassenmalkreide quer darauflegen und hin und her reiben. Das Salz nimmt so die Farbe der Kreide an. Dann mit Hilfe eines Trichters das Salz Farbe auf Farbe in die Flasche füllen.

Kommentare:

Marina hat gesagt…

nein - das kannte ich ncoh nciht - aber eine tolle idee für die vielen straßenkreiden die wir zu hause horten
lg
marina

Brigitte hat gesagt…

das kannte ich nicht, das ist eine super Idee und so einfach ist ein toller Effekt erzielt , toll !!!!

-----


liebe Beate

schaust Du bitte einmal in meinen Blog. Ich habe Dir ein Stöckchen zugeworfen und würde mich sehr freuen, wenn du es aufgreifst
(wenn Du Lust dazu hast)

Liebe Grüße
Brigitte

made by Anne hat gesagt…

Geniale Idee, das muss ich auch mal Lara machen lassen. Sehr schön...

linas traumwerkstatt hat gesagt…

Wow, das ist ja eine klasse Idee :O))

LG Christina

***KlaKla*** hat gesagt…

Danke für diese klasse Anregung! Unsere Kreide liegt nämlich immer nur herum, weil Junior damit Sand schippt. So könnte ich sie wenigstens mal in Richtung ihrer eigentlichen Bestimmung nutzen ;-)
LG Eva

marmelis hat gesagt…

das ist ein toller Tipp!! ... werde ich gleich an meine Mädels weiterleiten!!

LG Marika

lina peppina hat gesagt…

Tolle Idee - kannte ich auch noch nicht. Werd ich gleich mal meinen Mädels zeigen.
LG Petra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...