Freitag, Juni 01, 2007


Darf ich vorstellen: Samson, unsere Schildkröte die bei meiner Mutter im Garten lebt. Gefunden habe ich das Tierchen vor 30 Jahren!! mitten auf der Straße, als ich mit meinem Mofa unterwegs war. Seitdem wohnt Samson bei uns. Kurze Zeit später brachte uns ein Nachbar noch eine Schildkröte, die ihm zugelaufen! war. Er dachte das sei unsere. Also war Samson nicht mehr alleine. Und siehe da, im nächsten Sommer hat Samson Eier gelegt. Da wussten wir- Samson ist ein Weibchen. Mit dem Ausbrüten hat es leider nicht geklappt. Hier ist es dafür zu kalt. Seitdem spazieren die Zwei den ganzen Tag im Garten herum und fressen am liebsten junge Pflanzentriebe oder auch Banane, Salat und Katzenfutter. Im Oktober vergraben sie sich irgendwo im Garten und Ende März sind sie dann wieder da. Gerne hätte ich auch eine Schildkröte im Garten, aber bei uns sind zu viele Stellen, wo sie abhauen können. Und außerdem sind Schildkröten mittlerweile sehr teuer!

Kommentare:

Konfetti´s hat gesagt…

Samson ist aber süss!

Nathi ;O)

Flitterflink hat gesagt…

oooooh, Schildkröten waren als Kind immer mein Traum! Samsonine ist auch ein wirklich bildhübsches Prachtexemplar :-)

GLG, Birgit

Brigitte hat gesagt…

vor 30 Jahren hast du Samson gefunden, wow, und sie scheint sich sehr wohl zu fühlen.

LG
Brigitte

Anne hat gesagt…

Oh toll!!! Das ist ja schön. Und wie super, dass sie den Winter immer überstehen. Das ist glaub ich nicht ganz so selbstverständlich.

Da wünsch ich Euch einen schönen Sommer mit Samson!

LG,
Anne

Colette hat gesagt…

Ein tolles Haustier (oder besser Oma`s Gartentier ;-) habt ihr da! Wer kann schon seinen Kindern noch das eigene Haustier zeigen...

LG und ein schönes Wochenende Colette

Steffi hat gesagt…

Hübsches Tierchen und wenn man sich überlegt,daß sie uns,möglicherweise,sogar überlegen kann...

LG Steffi

Fe Li hat gesagt…

heißt der euer süßer samson, nach samson aus der bibel?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...