Freitag, März 02, 2007



Ganz unerwartet kam mir dieses supersüße Buch von Tilda ins Haus geflattert. Vielen Dank der lieben Spenderin!! Die Figuren haben mich so begeistert, dass ich natürlich gleich eine nachnähen musste. Ich habe mich für die "Witch" entschieden. Und das wird bestimmt nicht das letzte Stück aus diesem Buch sein. Die Figuren sind auch ganz leicht nachzumachen!

Kommentare:

SH-Stickdesign hat gesagt…

Hallo
boh ist die schön :o)
Du kannst echt alles ,da kommt keiner so schnell mit.
Echt irre die Puppe.
Liebe Grüße
Sabine

Diba hat gesagt…

Das ist wirklich eine bezaubernd süße Tilda-Hexe. Die dürfte gerne auch bei uns wohnen.
Und wenn man genauer hinsieht, heißt dieses zarte Wesen wohl Rosalie?
;o)

LG
Diba

Kiwi hat gesagt…

Voll süß! Na, für sowas hab ich glaub nicht den nerv, wobei ich eine Puppe noch irgendwann mal probieren möchte.


LG sandra

Steffi hat gesagt…

Nein,...hab´nichts anderes erwartet!Du weißt schon....

LG Steffi

KaeptnStupsnase hat gesagt…

Mit dem Buch habe ich kürzlich bei Amazon auch hin und her überlegt...und nun ärger ich mich schwarz!

Also Deine Rosali (der Name passt echt klasse ;o)) ist so süß...aber ich finde sie könnt noch ein paar Geschwister vertragen ;o)

LG Simone

Tinas Nähkästchen hat gesagt…

Superschön, deine Witch.. Die steht auch noch auf meiner Liste. Ich habe bisher nur den Hasen genäht mit den Schlappohren und Hut. Gestern war ich auf dem holl.Stoffmarkt in Oberhausen und habe wieder reiche Beute gemacht. Jetzt hat sich meine To-Do Liste wieder verlängert.

LG Martina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...