Mittwoch, Januar 24, 2007



Zu meiner Tasche brauchte ich natürlich noch einen Geldbeutel. Bei ebay hatte ich diese Taschenbügel entdeckt und habe sie natürlich gleich ausprobiert. Es ist nicht so einfach die Bügel an den Stoff zu klemmen, wenn man kein Profi-Werkzeug hat. Deshalb sind auch ein paar Dellen im Metall. Das nächste Mal muß ich es mal mit einem Hölzchen probieren.

Kommentare:

Smila hat gesagt…

Ich bin begeistert! *staun*

LG, Smila

Kiwi hat gesagt…

Ich sehe keine Dellen und ich bin auch total begeistert! Wow!

LG sandra

Steffi hat gesagt…

Perfekt!Keine Dellen zu sehen!Genial!

LG Steffi

Nadel & Faden hat gesagt…

erst die wundervolle Tasche und noch das passende Portmonaie*indiehändeklatsch so ein feines und edles Set einfach oberklasse!
Liebe Grüße Yvonne

manon hat gesagt…

nein, die ist nicht selbstgemacht, glaub ich nicht.
superschön geworden.
lg manon

sabina hat gesagt…

Wahnsinn - was machst Du noch alles selber??? Deine Taschen-Geldbeutel-Kombi ist echt megastark!!!

Liebi Grüessli Sabina

corinna hat gesagt…

superklasse! muss ja ne wahnsinns fummelarbeit gewesen sein... solche bügel hab ich auch noch - nur größere (für handtaschen), aber bisher hab ich mich nicht so richtig rangetraut...
respekt! :)

Baschalo hat gesagt…

Ahhhhhhhhhhhh,

ich werd verrückt!!!
das ist ja genial.
Wann gehst du in Serie??

LG
Barbara

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...