Donnerstag, November 30, 2006





Schritt für Schritt zum Weihnachtsstab oder Candy cane wie er in USA heißt: Zuerst aus einer Holzplatte einen Spazierstock aussägen (ich nehme meistens die billigen Regalbretter aus Kiefer), dann glatt schleifen und anmalen. Schon fertig!

Kommentare:

Notiz Blog hat gesagt…

Hallo Beate,
schöne Sachen machst Du da - echt toll! Und der Candy Cane sieht zum Anbeissen aus! Super schön!
LG
Tina

moneyforsmartpeoples hat gesagt…

it looks good

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...