Freitag, November 24, 2006


Heute bastle oder nähe ich mal nichts! Denn ich mache mir einen netten Nachmittag in Straßburg. Deshalb zeige ich euch eine kleine Bastelidee vom letzten Jahr: Gipsanhänger, die man auch im Freien an den Weihnachtsbaum hängen kann. Gemacht werden sie aus Ceramofix von Faber. Einfach das Pulver nach Anleitung mit Wasser anrühren und in Plätzchenformen gießen. 30 Minuten aushärten lassen, ein Loch hineinbohren, fertig. Mit der Masse kann man tolle Sachen machen. Sie kann auch gefeilt, gesägt und bemalt werden.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo Beate!
"Ceramofix" ist schon notiert. Und das ist wirklich outdoor-tauglich? Ich würde nämlich gern mit den Kindern Deko für draußen machen! Eine schöne Idee - aber in diesem Blog kriege ich sowieso jeden Tag große, staunende Augen!

Liebe Grüße nach OG (vor vielen Jahren haben wir mal im Schwarzwald gewohnt...Lang ist's her, leider!))
Karen (die wawuschels von kub)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...