Sonntag, November 12, 2006



Gestern abend ist die Vogel-Geldbörse fertig geworden. Eine schöne "Fernsehabend-Beschäftigung". Ich habe einfach drauf los gestrickt. Eine Vogelform zu stricken ist zum Glück recht leicht. Dann habe ich sie noch "gefüttert" und einen Reissverschluss eingenäht (von Hand!). Besonders gut passt das Vögelchen zu meiner letzten Filztasche. Hier seht ihr sie von vorne und von hinten. Filzen macht immer wieder Spaß und ist auch relativ leicht zu lernen. Vielleicht zeige ich demnächst mal wie es geht!

1 Kommentar:

KaeptnStupsnase hat gesagt…

Au ja ein Filz-Tutorial...ich habe es letztes Jahr einmal versucht, aber recht bald wieder entnervt aufgegeben...ich glaube ich hab da echt was falsch gemacht!

LG Simone

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...