Dienstag, Februar 21, 2017

Zauberblumen


Gestern habe ich im Baumarkt diese Pflanzen gesehen. Die Spitzen waren wie mit Samt überzogen. Das sieht auf der Fensterbank bestimmt lustig aus. Aber ob das den Pflanzen nichts ausmacht??

Donnerstag, Februar 16, 2017

Sockenliebe

Ich musste mir unbedingt noch ein paar Socken nach dem Sockenliebe Freebook nähen:-) Bei diesem Paar habe ich das Zehenteil gedoppelt, dass man nicht so schnell ein Loch hineinbekommt. Die Ferse ist auch noch ein kritischer Punkt, aber da wollte ich keine doppelte Stofflage haben. Ich denke, dass die selbstgenähten Socken nicht solange halten wie die gekauften, da sich der Jersey schneller "abnutzt", aber trotzdem hat man eine ganze Weile Freude an den bunten Dingern:-)

Montag, Februar 13, 2017

Nochmal Ropebowls


Am Wochenende habe ich nochmal zwei neue Schnurkörbchen genäht. Beim B1 Baumarkt habe ich Sisalkordel für 8,50 Euro/30 Meter gefunden. Da konnte ich nicht nein sagen:-) Diesmal habe ich die Stoffstreifen verlängert, das gefällt mir jetzt doch besser. Aus den 30 Metern habe ich zwei Körbchen mit einem Durchmesser von 15 und 17 cm herausbekommen. Jetzt habe ich aber genug Körbchen. Aber vielleicht hat ja bald jemand Geburtstag...

Donnerstag, Februar 09, 2017

Töpfer Eule

Beim letzten Töpferkurs habe ich mich mal an einer Eule als Deko für den Garten versucht. Wahrscheinlich brechen die dünnen Puschelohren dann als Erstes ab. Daran habe ich beim Modellieren nicht gedacht:-( Nach dem Brennen muss ich noch überlegen wie ich sie glasiere...

Dienstag, Februar 07, 2017

Socken nähen


Letzte Woche bin ich über das Freebook "Sockenliebe" von Cherrrypicking Anke gestoßen und habe es gleich ausprobiert. Und ich muss sagen, es geht richtig flott und die Socken sitzen perfekt. Ich war auch überrascht, dass die Nähte überhaupt nicht stören. Den Schnitt müsst ihr unbedingt mal testen. Er ist auch ideal für Jerseyreste.

Freitag, Februar 03, 2017

Die Gewinner

Sooo, ich habe gerade die Gewinner meines Buchs gezogen! Es sind Elke/ellipirelli66, Anni/antetanni und Sandra/sasaela. Ich gratuliere euch ganz herzlich! Bitte schickt mir noch eure Anschrift an postatbeatemannes.de, dass ich die Bücher schnell auf die Reise schicken kann! Alle anderen bitte nicht traurig sein!!!

Donnerstag, Februar 02, 2017

Bücher-Verlosung

Heute ist es soweit!Drei von euch können eines meiner Bücher Taschen-Charms nähen gewinnen:-) Schreibt einfach bis Freitag morgen 10 Uhr einen Kommentar unter diesen Post, warum ihr das Buch gerne gewinnen möchtet. Ich lose dann unter allen Kommentaren die Gewinner aus. Ich wünsche euch ganz viel Glück!!!

Dienstag, Januar 31, 2017

Kleines Täschchen

Ein kleines Kosmetiktäschchen für eine Freundin ist entstanden. Ich würde ja gerne mehr solcher Täschchen mit netten Wörtern nähen, aber bei meiner Brother Stickmaschine kann ich nur einzelne Buchstaben sticken. Kennt ihr ein Programm für den Mac, mit dem man Buchstaben zu Wörtern zusammensetzen kann?

Donnerstag, Januar 26, 2017

Taschen-Charms nähen

Freu, seit gestern ist mein Buch auf dem Markt! Ihr könnt es z.B. hier oder hier bestellen. Leider habe ich selbst noch gar kein Exemplar bekommen, dabei bin ich doch schon so gespannt, wie es fertig aussieht. Ich hoffe aber, dass es die nächsten Tage hier eintrudelt.... Und dann gibt es auch noch eine Verlosung für euch!!!

Dienstag, Januar 24, 2017

Granny Kissen


Unser Kater legt sich in letzter Zeit immer auf unseren "Designer-Stuhl". Und weil er beim Schlafen meistens etwas sabbert, musste schnell ein Schutz her. Ich habe aus den Resten meiner Granny-Decke ein Sitzkissen gehäkelt und mit Fleece gedoppelt. Und unser Kater hat sich tatsächlich darauf gelegt:-) Jetzt kann nichts mehr schmutzig werden!

Sonntag, Januar 22, 2017

Hefe-Guglhupf

Heute gibts bei uns Guglhupf. Der Teig ist schnell gemacht und kann auch für einen klassischen Hefezopf verwendet werden. Dann einfach die doppelte Menge anrühren. Nur die Menge für Butter und Ei bleibt gleich. So wirds gemacht:
325 g Mehl mit einem Tütchen Trockenhefe, 50 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 75 g Butter und 100 ml warme Milch verkneten. Nach Wunsch noch ein paar Rosinen dazugeben. 1 Std. gehen lassen und dann in die gefettete Guglhupf geben. Nochmal 15 Min. gehen lassen und dann für 20-25 Minuten bei 180 Grad backen. Guten Appetit!

Donnerstag, Januar 19, 2017

Getöpfertes


Ich wollte euch zeigen was aus meinen Schälchen geworden ist, die ich beim letzten Töpferkurs gemacht habe. Ich hatte sie in Türkis glasiert und dann Glasstückchen aufgestreut. Aber leider war das Glas wohl zu transparent, denn auf den Schälchen sieht man nur helle Flecken-Schade:-)

Dienstag, Januar 17, 2017

Taschen-Charms nähen

Endlich kann ich euch ein kleines Geheimnis verraten! Ich habe wieder ein Buch gemacht, diesmal zusammen mit einer weiteren Autorin. Es geht um Taschen-Charms bzw. Taschenanhänger die man mit der Nähmaschine nähen kann. Also für alle, die keine Stickmaschine haben. Ich habe mir ein paar süße Anhänger wie Vogel, Muffin, Monster und Fliegenpilz ausgedacht. Das Nähen hat richtig Spaß gemacht. Und dann noch das Verzieren mit allerlei Krimskrams:-) Das Buch erscheint nächste Woche am 25.Januar. Ich bin schon gespannt, wie es euch gefällt....

Freitag, Januar 13, 2017

Ropebowls oder Schnurkörbchen



Hier sind sie, meine fertigen Körbchen! Es ging viel leichter als ich dachte. Ich hatte mir im Baumarkt eine 20 Meter Rolle Schnur mit 6 mm Durchmesser für 5 Euro gekauft. Und daraus sind diese beiden Körbchen entstanden. Der Bodendurchmesser ist einmal 13 cm und einmal 15 cm. Und ich habe sogar noch etwas Schnur übrig. Überrascht war ich auch wie fest die Körbchen sind. Die Anleitung findet ihr hier bei Sabine. Und hier gehts zur Linkparty.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...